Filter




Filter




Nevin Aladağ. Social Fabric

2018-12-01 bis 2019-02-03 | Kestnergesellschaft Hannover

tn Mit der Ausstellung »Social Fabric« der Berliner Künstlerin Nevin Aladağ (*1972 in Van, Türkei) geht das experimentelle Ausstellungsformat ab dem 1. Dezember 2018 in die zweite Runde: Themen der diversen Gesellschaft, Identität und Gemeinschaft, die bereits im ersten Teil eine Rolle spielten, werden darin nun auf abstrakter Ebene verhandelt. Zu sehen sind vier textile Werke...
» weiterlesen

Ernst Caramelle. Ein Résumé

2018-11-30 bis 2019-04-28 | MUMOK

tn Das mumok zeigt unter dem Titel Ein Résumé die erste umfassende Retrospektive zum Werk des österreichischen Künstlers Ernst Caramelle. Die Präsentation dokumentiert alle Werkphasen von 1974 bis in die Gegenwart. Als Resümee hat der Künstler schon 1976 seine multimediale Abschlussarbeit an der Hochschule für angewandte Kunst bezeichnet, eine Kartonbox, die 23 Zeichnungen und...
» weiterlesen

Ideal Standard. Spekulationen über ein Bauhaus heute

2018-11-30 bis 2019-04-28 | Zeppelin Museum Friedrichshafen

tn "Ideal Standard" begreift das Bauhaus als ein nicht abgeschlossenes, sondern bis heute offenes Projekt, als Motor für gesellschaftliche Innovationen: Was ist heute Bauhaus? Fünf international renommierte KünstlerInnen setzen sich mit zentralen Fragestellungen unserer Gesellschaft auseinander und versuchen, zeitgenössischen Utopien eine Gestalt zu geben.
» weiterlesen

Land_Scope

2018-11-30 bis 2019-03-31 | Münchner Stadtmuseum

tn Die Ausstellung "Land_Scope" widmet sich der Landschaftsdarstellung in der zeitgenössischen Fotokunst. In einer breiten Übersicht wird durch verschiedene thematische Schwerpunkte verdeutlicht, dass im fotografischen Naturbild nicht nur die tradierte malerische Gattung adaptiert wird, sondern vielmehr neue Darstellungskonventionen hervorgebracht werden. Mit dem Blick auf...
» weiterlesen

Politics of Design, Design of Politics

2018-11-30 bis 2019-09-29 | Pinakothek der Moderne

tn Die Ausstellung "Politics of Design, Design of Politics" setzt die Reihe für zeitgenössische Designpositionen in der Paternoster-Halle fort, zu der Die Neue Sammlung – The Design Museum seit 2015 jährlich internationale Protagonisten des Designs wie Konstantin Grcic, Werner Aisslinger und Hella Jongerius zu einer raumgreifenden und mehrteiligen Installation eingeladen hat.
» weiterlesen

Carl Burckhardt. Antiker Geist – moderne Form

2018-11-30 bis 2019-03-31 | Kunstmuseum Basel

tn Das Schaffen von Carl Burckhardt (1878–1923) wurde diesen Sommer in einer retrospektiv angelegten Schau im Museo Vincenzo Vela in Ligornetto gezeigt. Das Kunstmuseum Basel präsentiert nun die Ausstellung in leicht konzentrierterer Form und mit Fokus auf Burckhardts mit Basel in Verbindung stehende Tätigkeit. Die Schau "Carl Burckhardt. Antiker Geist – moderne Form" rückt...
» weiterlesen

Malerei mit Kalkül

2018-11-30 bis 2019-04-28 | MUMOK

tn Die Kunst der 1960/70er Jahre ist durch radikale Traditionsbrüche und die Neubestimmung von Gestaltungsweisen und künstlerischen Medien geprägt. Das Aufkommen medienbasierter Kunst, sowie die Verknüpfung von Kunsttheorie und künstlerischer Praxis führten auch zu neuen Formen der Malerei. Dem weitgehenden Verzicht auf figurative oder gestisch-abstrakte Darstellungsformen...
» weiterlesen

Wunderwelt Pya Hug

2018-11-27 bis 2019-02-24 | Museum im Lagerhaus

tn In ihrem Haus in Goldach hatte sich Pya Hug (1922–2017) ihre eigene Wunderwelt erschaffen: Bilder, Collagen, Objekte, Wandteppiche und vor allem Wachsarbeiten, reich mit Perlen, glitzernden Steinen und Bordüren geschmückt, waren in der kleinen Küche entstanden. Zum Schluss erschien das Haus als ein in sich geschlossenes Gesamtkunstwerk. Sogar ein eigenes kleines...
» weiterlesen

Per Kirkeby in der Kunsthalle Krems

2018-11-25 bis 2019-02-10 | Kunsthalle Krems

tn Die Kunsthalle Krems hatte für diesen Herbst zu Per Kirkebys 80. Geburtstag eine umfassende Ausstellung geplant. Kirkeby ist am 9. Mai 2018 verstorben. Nun gedenkt die Kunsthalle Krems mit dieser Schau eines ganz großen Künstlers unserer Zeit. Per Kirkeby zählt vor allem in der Malerei zu den bedeutenden Protagonisten der zeitgenössischen Kunst.
» weiterlesen

Hans Danuser. Der Fujiyama von Davos

2018-11-25 bis 2019-04-28 | Kirchner Museum Davos

tn Hans Danuser (*1953) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Internationales Renommee erlangte er bereits Ende der 1990er Jahre mit seinen Aufsehen erregenden fotografischen Werkzyklen. Ab November präsentiert das Kirchner Museum Davos erstmals die vollständige Werkserie "Der Fujiyama von Davos", basierend auf seinem "Matographie – The...
» weiterlesen

Dichtelust – Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz

2018-11-24 bis 2019-05-05 | SAM - Schweizerisches Architekturmuseum

tn Das S AM Schweizerisches Architekturmuseum zeigt vom 24. November 2018 bis zum 5. Mai 2019 die Ausstellung «Dichtelust – Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz», die mit Unterstützung des Bau- und Verkehrsdepartements des Kantons Basel-Stadt entstanden ist. Die Ausstellung vermittelt, wie Dichte zur Lebensqualität einer Stadt beiträgt, also wie kompaktes Planen und...
» weiterlesen

Camera Austria International

2018-11-24 bis 2019-03-04 | Museum der Moderne Mönchsberg

tn Mit einer großen internationalen Fotoausstellung würdigt das Museum der Moderne Salzburg die Pionierleistung und Einflüsse auf die österreichische Fotografie, die von Camera Austria seit mehr als 40 Jahren ausgehen. Insgesamt 37 künstlerische Positionen aus elf Nationen, die von der in Graz beheimateten Camera Austria in den letzten Jahrzehnten präsentiert, publiziert und...
» weiterlesen

Farbe bekennen – Textile Eleganz in Teheran um 1900

2018-11-23 bis 2019-04-14 | Museum Rietberg

tn Als der St. Galler Kaufmann Emil Alpiger 1896 nach mehr als 20 Jahren Tätigkeit in Persien nach Zürich zurückkehrte, befand sich unter seinem Gepäck eine Holztruhe voller persischer Kleidungsstücke und Textilien. Über Generationen, so erinnert sich der Urenkel Emil Alpigers, wurde dieser Schatz sorgsam von der Familie verwahrt. Jetzt, ein Jahrhundert später, stehen die...
» weiterlesen

Es war einmal in Amerika

2018-11-23 bis 2019-03-24 | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

tn Im Winter 2018/19 widmet sich das Wallraf-Richartz-Museum mit einer großen Überblicksausstellung der US-amerikanischen Kunst zwischen 1650 und 1950. Die Sonderschau beginnt mit Werken aus der Kolonialzeit, führt zu den Meistern des amerikanischen Realismus und endet mit Beispielen des Abstrakten Expressionismus. Mehr als 130 Leihgaben aus den renommiertesten Sammlungen und...
» weiterlesen

Marcel Duchamp. 100 Fragen. 100 Antworten

2018-11-23 bis 2019-03-10 | Staatsgalerie Stuttgart

tn Wie kaum ein anderer Künstler veränderte Marcel Duchamp mit seinem außergewöhnlichen Werk unsere Sicht auf die Kunst. Mit seinem Konzept des Readymade und seinen komplexen Notizen wurde er zum Vordenker einer ganzen Generation von Konzeptkünstlerinnen und Konzeptkünstlern. Bis heute sind seine Ideen von erstaunlicher Aktualität. Immer wieder fordern sie dazu auf, die eigene...
» weiterlesen

Erzählen in Bildern. Edward von Steinle und Leopold Bode

2018-11-22 bis 2019-03-10 | Sammlung Schack

tn Zu den Künstlern, die der Sammler Adolf Friedrich von Schack besonders schätzte, gehörten Edward von Steinle (1810–1886) und Leopold Bode (1831–1906). Steinle zählte zu den führenden nazarenischen Malern der zweiten Generation, nach Peter Cornelius und Friedrich Overbeck, deren Freund und Schüler er war. Der gebürtige Wiener lebte ab 1839 in Frankfurt am Main, wo er ab 1850...
» weiterlesen

Downtown Denise Scott Brown

2018-11-22 bis 2019-03-18 | Architekturzentrum Wien

tn In den letzten 50 Jahren hat Denise Scott Brown die Entwicklung der Architektur maßgeblich geprägt. Höchste Zeit für die weltweit erste umfassende Einzelausstellung zum Werk der heute 87-jährigen Architektin, Stadtplanerin, Lehrerin und Autorin.
» weiterlesen

Von Beuys bis Schwontkowski

2018-11-21 bis 2019-01-13 | Kunsthalle Bremen

tn Die Literaturwissenschaftler Christa und Peter Bürger, langjährige Hochschullehrer an den Universitäten in Bremen und Frankfurt, bauten über Jahrzehnte eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Handzeichnungen und Druckgraphik auf. Schon vor einiger Zeit regelten sie ihr Vermächtnis. Während der schriftliche Nachlass an das Deutsche Literaturarchiv in Marbach geht, sollen die...
» weiterlesen

Erwin Wurm. "Peace & Plenty" in der Wiener Albertina

2018-11-20 bis 2019-02-10 | Albertina

tn Erwin Wurm zeichnet fast täglich, ob daheim oder auf Reisen. Zeichnend überbrückt er beispielsweise die ersten Morgenstunden bis die Familie gemeinsam bereit zum Frühstück ist. Dabei arbeitet er mit dem vor Ort verfügbaren Papier, so dass nebst A3- und A4-Formaten auch Letter-Formate und verschiedene Papierqualitäten Verwendung finden. Von unterwegs bringt der Künstler die...
» weiterlesen

Digital Imaginaries – Africas in Production

2018-11-17 bis 2019-03-31 | ZKM

tn Afrika erlebt derzeit einen radikalen Wandel, bei dem die Digitalisierung eine zentrale Rolle spielt. Die heute auf dem Kontinent mit der weltweit jüngsten Bevölkerung entstehenden digitalen Praktiken verändern die afrikanischen Gesellschaften und deren globale Wahrnehmung. In Afrika entwickelte Apps und digitale Inhalte finden dabei zunehmend Eingang in die weltumspannende...
» weiterlesen