Filter




Filter




Sammeln für Hamburg

2017-06-09 bis 2017-09-17 | Hamburger Kunsthalle

tn Die Lebendigkeit ihrer Sammlung veranschaulicht die Hamburger Kunsthalle mit der Präsentation einer kleinen Auswahl ihrer bedeutendsten Neuerwerbungen und Schenkungen für das Kupferstichkabinett in der Ausstellung "Sammeln für Hamburg". Im Harzen-Kabinett werden dafür herausragende Zeichnungen und Druckgraphiken vom 17. Jahrhundert bis in die Klassische Moderne aus den...
» weiterlesen

Jérôme Zonder. The Dancing Room

2017-06-07 bis 2017-11-01 | Museum Tinguely

tn Mit der Präsentation von Jean Tinguelys "Mengele-Totentanz" (1986) im neu gebauten Ausstellungsraum beginnt das Museum Tinguely eine Ausstellungsreihe mit jungen KünstlerInnen, die auf dieses späte Hauptwerk Tinguelys Bezug nehmen und sich mit seiner anhaltenden Aktualität auseinandersetzen. Den Auftakt macht Jérôme Zonder (*1974 in Paris), der zu den herausragenden...
» weiterlesen

Reena Spaulings. Her And No

2017-06-03 bis 2017-08-27 | Museum Ludwig

tn Wer – oder was – ist Reena Spaulings? Der Name steht seit 2004 für verschiedene kollektivkünstlerische Aktivitäten: Zunächst betitelte Reena Spaulings ein Romanprojekt, an dem eine unbestimmte Anzahl anonymer Autorinnen und Autoren aus dem Umfeld des Künstlerkollektivs Bernadette Corporation mitwirkte. Fast zeitgleich entstand eine kommerzielle Galerie mit Ausstellungsräumen...
» weiterlesen

Produktion. Made in Germany Drei

2017-06-03 bis 2017-09-03 | Sprengel Museum Hannover

tn Im Sommer 2017 will die Ausstellung "Produktion. Made in Germany Drei" die facettenreiche und vielfältige Kunstszene in Deutschland widerspiegeln und richtet sich dabei thematisch aus. Im Fokus der dritten Ausgabe von "Made in Germany" liegen die Produktionsbedingungen von Kunst in Deutschland und die Frage, wie geografische, politische und institutionelle Strukturen sowie...
» weiterlesen

Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft

2017-06-03 bis 2017-09-10 | Vitra Design Museum

tn Wohnraum ist eine knappe Ressource – das wird in den letzten Jahren immer deutlicher. Die Immobilienpreise in den Metropolen steigen und klassische Konzepte des Wohnungsbaus können dem Bedarf nicht mehr gerecht werden. Diese Herausforderungen haben eine stille Revolution in der zeitgenössischen Architektur ausgelöst: das Bauen und Wohnen im Kollektiv.
» weiterlesen

Aleksandra Domanovic. Kalbträgerin

2017-06-02 bis 2017-09-24 | Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

tn Aleksandra Domanović (geb. 1981 in Novi Sad, Jugoslawien) entwickelt in ihrer Kunst einen forschenden Blick auf verschiedenste Phänomene unserer Gesellschaft(en): Auf Kulturtechniken, wissenschaftliche und technische Entwicklungen, Geschichte und Kultur, auf Populärkultur oder auf die Prägung nationaler und kultureller Identität. Ausgangspunkt ist dabei häufig der Blick auf...
» weiterlesen

Kult! Legenden, Stars und Bildikonen

2017-06-02 bis 2017-10-15 | Zeppelin Museum Friedrichshafen

tn Kulte sind allgegenwärtig - von religiösen Kulten über Starkult, Körperkult, Kultbücher, Kultmarken bis hin zu Kultfilmen und Technikkult. Als Rituale der Verehrung stillen sie die menschliche Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft und stiften vor allem in Krisenzeiten Identität. Sie sind in höchstem Maße emotional und affektiv.
» weiterlesen

Erwin Wurm. Performative Skulpturen

2017-06-02 bis 2017-09-10 | 21er Haus

tn An Erwin Wurm führt 2017 kein Weg vorbei. Er ist international in mehreren großen Ausstellungen vertreten und bespielt neben Brigitte Kowanz den Österreichischen Pavillon bei der Kunstbiennale in Venedig. Das 21er Haus zeigt ab Juni seine performativen Skulpturen und Plastiken.
» weiterlesen

Bill Viola. Installationen

2017-06-02 bis 2017-09-10 | Deichtorhallen Hamburg

tn Mit zahlreichen Projekten und Ausstellungen beispielsweise im Grand Palais in Paris, im Museum of Modern Art in New York, als Vertreter der USA auf der 46. Biennale in Venedig oder aktuell im Palazzo Strozzi in Florenz zählt er zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern weltweit: Bill Violas Werke beschäftigen sich mit den zentralen Themen des menschlichen Lebens –...
» weiterlesen

Peter Saul in der Frankfurter Schirn

2017-06-02 bis 2017-09-03 | Schirn Kunsthalle

tn Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert vom 2. Juni bis 3. September 2017 eine umfassende Überblicksausstellung zum Werk des US-amerikanischen Malers Peter Saul (*1934 in San Francisco). Lange bevor "Bad Painting" ein zentrales Anliegen der zeitgenössischen Kunst wurde, verletzte Saul ganz bewusst den guten Geschmack. In seiner ganz eigenen Sprache hat er ab den späten...
» weiterlesen

Futuro. A Flying Saucer in Town

2017-06-02 bis 2018-06-03 | Pinakothek der Moderne

tn In einer Präsentation im Außenbereich der Pinakothek der Moderne würdigt Die Neue Sammlung die Design-Ikone des Space-Age: das 1965-67 vom finnischen Architekten Matti Suuronen entwickelte und ursprünglich als Skihütte konzipierte Kunststoffhaus "Futuro". In Form eines Ellipsoides gestaltet, verkörpert das "Futuro" die Zukunftsvisionen der 1960er-Jahre, in der neue...
» weiterlesen

Heiter bis wolkig

2017-06-01 bis 2018-02-04 | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

tn Friedlich ruhen ein paar Kühe auf der Weide, doch über ihnen brauen sich schon bedrohlich, dunkle Gewitterwolken zusammen, aus deren Mitte im wilden Zickzack ein gewaltiger Blitz zu Boden rast. Man glaubt, den dazu gehörenden Donnerschlag hören zu können, so bildgewaltig hat Aelbert Cuyp vor knapp 400 Jahren die Szenerie in seinem Gemälde "Gewitter über Dordrecht"...
» weiterlesen

Benjamin Houlihan. Salad Days

2017-06-01 bis 2017-08-13 | Kunsthalle Nürnberg

tn In seinem Bühnenstück "Antonius und Cleopatra" verwendet William Shakespeare 1606 die Formulierung "Salad Days" als Synonym für die glückliche und unbeschwerte Zeit der Jugend: "My salad days, / When I was green in judgment, cold in blood …" Unter dem Titel "Salad Days" präsentiert die Kunsthalle Nürnberg Werke von Benjamin Houlihan (*1975), der an der Kunstakademie...
» weiterlesen

Assemble. Wie wir bauen

2017-06-01 bis 2017-09-11 | Architekturzentrum Wien

tn Das Architekturzentrum Wien zeigt ab 1. Juni 2017 mit "Assemble. Wie wir bauen" die weltweit erste Überblicksausstellung zum Werk von Assemble. Das Londoner Architekturkollektiv, das aus 18 gleichberechtigten Mitgliedern besteht, gewann 2015 den begehrten Turner-Preis, Europas angesehenste Auszeichnung im Bereich zeitgenössischer bildender Kunst. Assemble verbinden in ihrer...
» weiterlesen

Mona Ardeleanu in der Kunsthalle Nürnberg

2017-06-01 bis 2017-08-13 | Kunsthalle Nürnberg

tn Im Mittelpunkt der Malerei von Mona Ardeleanu (*1984 in Lörrach) stehen präzise konstruierte, phantastische Objekte, die die Künstlerin selbst als "Körper" bezeichnet. Diese surrealen Körper, die zugleich organisch und geometrisch erscheinen, schweben frei in einem unbestimmten, monochromen Bildraum. Konstruiert aus gemaltem Stoff, Spitze, Schnur oder auch Fell erzeugen die...
» weiterlesen

Willy Fleckhaus in der Villa Stuck

2017-06-01 bis 2017-09-10 | Museum Villa Stuck

tn Nicht ohne Grund nannte man Willy Fleckhaus (1925-1983) den „teuersten Bleistift Deutschlands“. Wie kein Zweiter hat er die visuelle Kultur der jungen Bundesrepublik von den 1960er bis 80er Jahren geprägt. Fleckhaus verschmolz die Ratio der Schweizer Grafik mit der Phantasie des amerikanischen Editorial Design und wurde damit international zum Vorbild für wenigstens eine...
» weiterlesen

Jürg Stäuble. Mehr sein als System

2017-06-01 bis 2017-09-03 | Haus Konstruktiv

tn Zeitgleich zur Einzelausstellung von Tomás Saraceno würdigt das Museum Haus Konstruktiv das rund 50-jährige, im Umfeld von Minimal Art, Land Art und Konzeptkunst verortete Schaffen des Schweizer Künstlers Jürg Stäuble (geb. 1948 Wohlen, lebt und arbeitet in Basel) mit einer umfangreichen, retrospektiv angelegten Einzelausstellung.
» weiterlesen

Tomás Saraceno. Aerosolar Journeys

2017-06-01 bis 2017-09-03 | Haus Konstruktiv

tn Mit seinen raumfüllenden Installationen, die an der Schnittstelle von Kunst, Architektur und Naturwissenschaft entstehen, spekuliert Tomás Saraceno über künftige Formen menschlichen Zusammenlebens, die aufgrund der künstlerischen Recherche ökologische und soziale Beziehungen verbessern könnten. Als diplomierter Architekt und Meisterschüler von Thomas Bayrle an der...
» weiterlesen

Keith Haring. Posters

2017-05-31 bis 2017-11-05 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

tn Keith Haring, 1958 in Pennsylvania geboren, zieht als Zwanzigjähriger nach New York und wird sofort von der lebhaften Street Art-Szene in den Bann geschlagen. Zu dieser Zeit ist die Pop Art längst arriviert und Graffiti prägen das Stadtbild. Keith Haring benötigt nur wenige Jahre, um seinen Weg als Künstler zu finden. Er entwickelt einen unverkennbaren Stil, der mit seinen...
» weiterlesen

Carolee Schneemann im MMK Frankfurt

2017-05-31 bis 2017-09-24 | Museum für Moderne Kunst

tn Im MMK 1 präsentiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main eine umfassende Retrospektive zum Werk der US-amerikanischen Künstlerin Carolee Schneemann (* 1939 in Fox Chase, Pennsylvania), die 2015/16 bereits im Museum der Moderne Salzburg präsentiert wurde. Vorgestellt wird ein sechs Jahrzehnte umspannendes Werk als Genealogie einer Malerei, die in Bewegung gerät...
» weiterlesen