Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Ständehausstraße 1
D - 40217 Düsseldorf

T: 0049 (0)211 8381-630
F: 0049 (0)211 8381-601

E: info@kunstsammlung.de
W: http://www.kunstsammlung.de/


weitere Ausstellungen

Cyprien Gaillard. Nightlife

Jan 30, 2016 bis Mär 20, 2016

tn Rodins berühmte Bronzeskulptur "Der Denker" vor dem Cleveland Museum, exotische, vom Wind bewegte Hollywood Juniper-Bäume im Stadtraum von Los Angeles, ein Feuerwerk über dem Berliner Olympiastadion, eine kahle Eiche im Suchscheinwerfer eines Helikopters – die nächtlichen Außenaufnahmen des Films "Nightlife" (2015) führen an Orte, die menschenleer und doch voller Leben sind.

Die von einem suggestiven Soundmix ("I was born a loser") unterlegte filmische Komposition, die als wandfüllende 3D-Projektion im K20 als kontinuierlicher Loop präsentiert wird, ist Fortsetzung und krönender Abschluss der Einzel-Ausstellung des französischen Künstlers Cyprien Gaillard (* 1980, lebt in Berlin und New York) in der Julia Stoschek Collection, Düsseldorf (verlängert bis 31.07.2016).

Cyprien Gaillard (*1980 in Paris, lebt und arbeitet in New York und Berlin) richtet in seinen Filmen, Fotografien und Installationen den Fokus auf Werden und Vergehen der von Menschen geschaffenen Landschaften und Architekturen. Getragen von einer Ästhetik des natürlichen Zerfalls, des Ruinösen, des Maroden und der Zerstörung bietet sein in den vergangenen zehn Jahren entwickeltes Werk einen klaren, oftmals harten und zugleich atmosphärisch verdichteten Blick auf die Gegenwart.


Cyprien Gaillard. Nightlife
30. Januar bis 20. März 2016

Nightlife (Film still), 2015. 3D motion picture, DCI DCP, Farbe, Ton, 14:56 min; Julia Stoschek Collection, Düsseldorf. © Cyprien Gaillard; Courtesy the artist and Sprüth Magers. Foto: © Kunstsammlung NRW
Nightlife (Film still), 2015. 3D motion picture, DCI DCP, Farbe, Ton, 14:56 min; Julia Stoschek Collection, Düsseldorf. © Cyprien Gaillard; Courtesy the artist and Sprüth Magers. Foto: © Kunstsammlung NRW
Nightlife (Film still), 2015. 3D motion picture, DCI DCP, Farbe, Ton, 14:56 min; Julia Stoschek Collection, Düsseldorf. © Cyprien Gaillard; Courtesy the artist and Sprüth Magers. Foto: © Kunstsammlung NRW