Museum Folkwang Essen

Goethestraße 41
D - 45128 Essen

T: 0049 (0)201 8845 301
F: 0049 (0)201 8845 330

E: info@museum-folkwang.essen.de
W: http://www.museum-folkwang.de/


weitere Ausstellungen

Joan Mitchell. The Sketchbook Drawings

Feb 27, 2015 bis Mai 31, 2015

tn Joan Mitchell (1925-1992) gehört zu den wichtigsten Künstlerinnen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mitchell studierte Bildende Kunst am Smith College in Northampton (MA), sowie am Art Institute of Chicago und an der Columbia University in New York u.a. bei Hans Hofmann. Sie wurde von Van Gogh und Cezanne, Matisse und Kandinsky beeinflusst und in New York von Willem de Kooning, Franz Kline und Philip Guston und stand in enger Beziehung zu Dichtern und Malern der New York School wie Jackson Pollock, Clyfford Still oder Mark Rothko.

Die Ausstellung präsentiert rund 60 Pastelle und Faserstiftzeichnungen Joan Mitchells aus einer Privatsammlung, die noch nie öffentlich zu sehen waren. Die Werke stammen aus Skizzenbüchern, die die Künstlerin in den späten 1960er Jahren verwendete. Dabei handelt es sich in aller Regel nicht um Vorstudien für Gemälde, sondern um eigenständige, vollgültige Werke von besonderer künstlerischer Qualität.


Joan Mitchell. The Sketchbook Drawings
27. Februar bis 31. Mai 2015

Ohne Titel. Faserschreiber auf Papier, 24,5 x 19,5 cm; © Estate of Joan Mitchell
Ohne Titel. Faserschreiber auf Papier, 24,5 x 19,5 cm; © Estate of Joan Mitchell
Ohne Titel. Faserschreiber auf Papier, 24,5 x 19,5 cm; © Estate of Joan Mitchell