Kulturforum

Matthäikirchplatz 6
D - 10785 Berlin-Tiergarten


W: http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/kulturforum/home.html


weitere Ausstellungen

Mario Testino. In Your Face

Jan 20, 2015 bis Jul 26, 2015

tn Erstmals ist der einflussreiche Fotograf Mario Testino in einer Ausstellung in Berlin zu sehen. Die von der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin in den Ausstellungshallen am Kulturforum präsentierte Schau "Mario Testino. In Your Face" (20. Januar – 26. Juli 2015) zeigt in 125 Bildern die ganze Bandbreite seiner fotografischen Arbeit und setzt dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die provokanten Kontraste.

Die Ausstellung "In Your Face" feierte ihre Premiere 2012 im Museum of Fine Arts, Boston, und war 2014 im Museo de Arte Latinoamericana de Buenos Aires (MALBA) sowie im Museu de Arte Brasileira (FAAP) in Sao Paolo zu sehen. Nun wird sie zum ersten Mal in Europa gezeigt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Experimentierfreude und Vielfalt im fotografischen Schaffen Mario Testinos, die Respektlosigkeit, Eleganz und Widersprüchlichkeit seiner Bilder. Auswahl und Präsentation der offiziellen Porträts und privaten Schnappschüsse, von Akt- und Modefotografien, von Farb- und Schwarz-Weiß-Aufnahmen entstanden unter Testinos Mitwirkung.

In Anerkennung von Berlins Bedeutung als Quelle der Inspiration hat Testino drei in Berlin fotografierte Bilder exklusiv für diese Ausstellung ausgewählt: "Ich bin begeistert, diese Schau zum ersten Mal in Europa und in Berlin zeigen zu können, einer Stadt, die in der Entwicklung meines Werks eine sehr wichtige Rolle gespielt hat. Ich sammle seit 20 Jahren zeitgenössische Kunst und komme immer wieder zurück nach Berlin, auf der Sache nach dem Neuem und Aufregendem. In gewisser Weise ist das mein Dank an diese wundervolle Stadt, und ich bin Moritz Wullen, dem Direktor der Kunstbibliothek, sehr dankbar für seine Einladung."

Als Magier der Modefotografie ist Mario Testino für die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin eine faszinierende Gestalt und eine inspirierende Größe. Seit fast 150 Jahren sammelt die Kunstbibliothek Zeichnungen, Grafiken und Fotografien zur Geschichte der Mode. Gemeinsam mit den Buchbeständen bildet ihre Bildersammlung eines der weltweit bedeutendsten kostümgeschichtlichen Archive. Mit großen Ausstellungen zur Modegeschichte von der Renaissance bis hin zu den Looks und Lifestyles des 20. und 21. Jahrhunderts begeistert die Kunstbibliothek das Museums- und Modepublikum.

Mode im Bild, Bilder der Mode: Diese jahrhundertealten Traditionen, die in der Kunstbibliothek am Kulturforum bewahrt und gesammelt werden, gewinnen in den Arbeiten von Mario Testino eine neue Qualität. Mit der Kamera verwandelt Mario Testino die schönsten Augenblicke der Mode in unvergängliche Bildmonumente, die in ihrer Pracht, Raffinesse und Formvollendung Erinnerungen wachrufen an die großen Epochen der Malerei. Auch Mario Testino vollzieht in jedem seiner Bilder eine Wandlung – vom Bildzeugen der Modegeschichte zum Bildenden Künstler, der mit seinen Arbeiten Kunstgeschichte schreibt.

Das Kulturforum ist einer der Hauptstandorte der Staatlichen Museen zu Berlin und die Heimat einzigartiger Museumssammlungen zur Geschichte der Bildenden Kunst und der Mode: Die Gemäldegalerie bietet ein Panorama der europäischen Malerei vom Mittelalter bis in das 18. Jahrhundert, das Kupferstichkabinett besitzt eine der weltweit größten grafischen Sammlungen mit einem Epochenspektrum, das vom späten Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert reicht, und das Kunstgewerbemuseum brilliert mit einer Modesammlung, die erst vor wenigen Wochen mit einer Neuinszenierung gefeiert wurde.


Mario Testino. In Your Face
20. Januar bis 26. Juli 2015

Carmen Kass. Los Angeles, Allure, 2009. © Mario Testino
Claudia Schiffer. Paris, Vogue Deutsch, 2008. © Mario Testino
Kate Moss. London, Vogue Italia, 2006. © Mario Testino
Meghan Douglas. Paris, Vogue Paris, 1995. © Mario Testino
Untitled. Los Angeles, V Man, 2008. © Mario Testino