Museen Haus Lange und Haus Esters

Wilhelmshofallee 91-97
D - 47800 Krefeld

T: 0049 (0)2151 97558-0
F: 0049 (0)2151 97558-222

E: kunstmuseen@krefeld.de
W: http://www.kunstmuseenkrefeld.de/


weitere Ausstellungen

Nam June Paik Award 2014

Sep 28, 2014 bis Feb 15, 2015

tn Zum siebten Mal wird am Sonntag, 28. September, um 11.30 Uhr der von der Kunststiftung NRW mit 25.000 Euro dotierte Internationale Nam June Paik Award und der mit 15.000 Euro dotierte Förderpreis verliehen. Ulf Aminde (Deutschland), Cory Arcangel (USA), Camille Henrot (USA/Frankreich) und Thomson & Craighead (Großbritannien) präsentieren aktuelle Werke in der Ausstellung, die mit dem Preis verbunden ist. Die Preisjury, der Sabine Breitwieser (Österreich), Thomas Y. Levin(USA) und Dirk Snauwaert (Belgien) angehören, entscheidet am 27. September 2014 über die Preisträgerin bzw. über den Preisträger.

Für den Internationalen Nam June Paik Award präsentieren Künstler und Künstlerinnen vor allem Arbeiten, die einen speziellen Bezug zum Werk des koreanischen Medienpioniers Nam June Paik aufweisen, darunter insbesondere experimentelle und medienbasierte Ansätze und Methoden. Gleichzeitig lobt die Kunststiftung NRW den Nam June Paik Award Förderpreis für eine Nachwuchskünstlerin bzw. für einen Nachwuchskünstler aus, deren bzw. dessen Lebensmittelpunkt in Nordrhein‐Westfalen liegt.

Der Preis wurde 2002 im NRW‐Forum in Düsseldorf erstmals durchgeführt und nach weiteren Stationen in Dortmund, Köln und Bochum kooperiert die Kunststiftung NRW bei der Durchführung und der Präsentation in diesem Jahr mit den Kunstmuseen Krefeld. Im Museum Haus Lange, das von Ludwig Mies van der Rohe in den späten 1920er Jahren entworfen wurde, zeigen die Künstlerinnen und Künstler rund 20 Arbeiten aus den letzten zwei Jahren. In unterschiedlichen Medien – von der Schallplatte über Film bis zu Computer basierten Werken – fordern sie den Besucher auf, aktiv mit den Arbeiten umzugehen. Sie öffnen unterschiedliche globale Räume, die zu mythischen, geopolitischen oder auch ökonomischen Zusammenhängen und Kontexten führen.


Nam June Paik Award 2014
28. September 2014 bis 15. Februar 2015

Camille Henrot: Submersion of Ys, 2013. Holzschnitt, 87 x 112,4 x 4,4 cm; © ADAGP. Courtesy Camille Henrot: Cities of Ys, Fondation Nationale des Art Graphiques et Plastiques, Etant donnés.
Ulf Aminde und Shi-Wie Lu, 2014: Performing Labor Contracts (to Love is give). HD Video auf IPAD2, IPhone 4 und 21’’ BenQ LED Monitor, Vitrine. Installationsmaß 100 x 120 x 60 cm, Detail; © Ulf Aminde, courtesy Ulf Aminde und Galerie Tanja Wagner, B
Thomson & Craighead: Ende, 2010/2014. Vinylbuchstaben, Maße variable; Installationsansicht Museum Haus Lange, Krefeld 2014. © Thomson & Craighead, courtesy Thomson & Craighead und Carroll / Fletcher, London
Céline Berger: Betterment Room, 2014. Videoinstallation, 1 Monitor, Farbe, ohne Ton, 360'', Installationsmaß variabel (Set, Museum Haus Lange, Krefeld); © C. Berger. Courtesy Céline Berger, Kunststiftung NRW; Foto: Céline Berger