Fotostiftung Schweiz

Grüzenstrasse 45
CH - 8400 Winterthur

T: 0041 (0)52 23410-30
F: 0041 (0)52 23410-40

E: info@fotostiftung.ch
W: http://www.fotostiftung.ch


weitere Ausstellungen

1914/18 – Stephan Schenk, Kreuzweg

Jun 7, 2014 bis Okt 12, 2014

tn Als Gegenstück zur Ausstellung "Bilder von der Grenze" mit Fotopostkarten aus den Jahren 1914-1918 präsentiert die Fotostiftung Schweiz eine Installation mit grossformatigen Werken von Stephan Schenk, in welcher der Künstler die Darstellbarkeit der Weltkriegs-Katastrophe hinterfragt — über 8 Millionen Soldaten und 7 Millionen Zivilisten verloren dabei ihr Leben. Die in den letzten drei Jahren entstandene Arbeit "Kreuzweg" basiert auf 14 Fotografien von den grössten Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs in Europa und Übersee.

Schenk verengt seinen Blick bewusst, er beschränkt sich auf einen kleinen Ausschnitt des Bodens von der Grösse eines Soldatengrabes. Mit dieser fragmentarischen Wahrnehmung der Wirklichkeit verweigert er sich und dem Betrachter die Übersicht und betont die irrationale, unvorstellbare Dimension der Ereignisse. Konsequenterweise hinterfragt Schenk auch das Objektivität vortäuschende Medium Fotografie: Er lässt seine Aufnahmen zu monumentalen Tapisserien verweben und greift damit auf uralte Formen der Bildüberlieferung zurück. Die an den Wänden des Ausstellungsraums installierten Werke liefern Stoff für eine andere, assoziative, emotionale und nichtdokumentarische Form der Erinnerungskultur.

Stephan Schenk, geboren 1962 in Stuttgart, aufgewachsen in Backnang/Deutschland. Ausbildung zum Fotografen an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie in München. 1985 Aufnahme in den Verband Bildender Künstler Württemberg. Verschiedene Tätigkeiten im Bereich Fotografie/Fotolabor. Seit 2000 Museumstechniker im Bündner Kunstmuseum Chur. Mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Buchpublikationen. Lebt und arbeitet in Lüen/Graubünden.


Publikation: Zur Ausstellung erscheint ein Künstlerbuch und eine Edition von Stephan Schenk im Verlag Rothe Drucke, Bern. Die Fotostiftung Schweiz gibt die Publikation "Kreuzweg" heraus, mit
einem Text von Klaus Merz sowie Diskussionsbeiträgen von Stephan Schenk, Beat Stutzer und Peter Pfrunder.

1914/18 – Stephan Schenk, Kreuzweg
7. Juni bis 12. Oktober 2014

Tannenberg, Polen, 2012; Aus der Serie «Kreuzweg». © Stephan Schenk
Tsingtau, China, 2011; Aus der Serie «Kreuzweg». © Stephan Schenk
Przemyśl, Polen, 2012; Aus der Serie «Kreuzweg». © Stephan Schenk