Museum Küppersmühle für Moderne Kunst

Philosophenweg 55
D - 47051 Duisburg

T: 0049 (0)203 301948-12
F: 0049 (0)203 301948-21

E: office@museum-kueppersmuehle.de
W: http://www.museum-kueppersmuehle.de/


weitere Ausstellungen

K.O. Götz - Retrospektive zum 100. Geburtstag

Mär 21, 2014 bis Jun 15, 2014

tn Der Name K.O. Götz ist wie kein anderer mit dem deutschen Informel verbunden. Im Februar 2014 feierte der Künstler seinen 100. Geburtstag. Anlass für das MKM Museum Küppersmühle, diesen großen Maler der abstrakten, informellen Kunst und sein Lebenswerk mit einer umfassenden Retrospektive zu ehren.

Die Werkschau versammelt rund 80 Arbeiten aus fast sieben Jahrzehnten künstlerischen Schaffens ab Mitte der 1930er Jahre bis zu einem seiner jüngsten Werke aus dem Jahr 2010. Sie bezeugen, mit welch beeindruckender Intensität sich K.O. Götz von Beginn an bis ins hohe Alter einem großen Thema widmete – der Malerei, und ermöglichen einen intensiven Blick auf die enorme Vielfalt seiner abstrakten Bildschöpfungen.

Freiheit und Unabhängigkeit sind – nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkrieges, nach Repression und Malverbot – die Leitmotive, denen K.O. Götz stets treu geblieben ist. Sie spiegeln sich in seinem künstlerischen Vorgehen bis heute. Als Maler wie als impulsgebender Professor an der Kunstakademie Düsseldorf (1959 – 1979) hat K.O. Götz nicht nur die zeitgenössische Kunstszene in Deutschland federführend geprägt, sondern auch die internationale Kunstentwicklung nach 1945 maßgeblich beeinflusst.

Eine Ausstellung des MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg in Kooperation mit der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin und dem Museum Wiesbaden.


K.O. Götz - Retrospektive zum 100. Geburtstag
21. März bis 15. Juni 2014

7.9.52 – letztes Ölbild, 1952. Öl auf Leinwand, 90 x 125 cm; Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Saarlandmuseum Saarbrücken. © VG Bild-Kunst, Bonn 2014; Foto: Willi Kemp
Krakmo – 30.4.1958, 1958. Mischtechnik auf Leinwand, 175 x 145 cm; Museum Wiesbaden. © VG Bild-Kunst, Bonn 2014; Foto: Ed Restle
12.2.1954, 1954. Mischtechnik auf Leinwand, 125 x 90 cm; Kunsthalle Emden, Dauerleihgabe Sammlung Ströher, Darmstadt. © VG Bild-Kunst, Bonn 2014; Foto: Olaf Bergmann, Witten
Dantons Tod, 1960. Mischtechnik auf Leinwand, 145 x 175 cm; Sammlung Ströher, Darmstadt. © VG Bild-Kunst, Bonn 2014; Foto: Olaf Bergmann, Witten