Bielefelder Kunstverein

Welle 61
D - 33602 Bielefeld

T: 0049 (0)521 1788-06
F: 0049 (0)521 1788-10

E: kontakt@bielefelder-kunstverein.de
W: http://www.bielefelder-kunstverein.de/


weitere Ausstellungen

Towards a further word

Feb 8, 2014 bis Apr 27, 2014

tn Der Bielefelder Kunstverein zeigt vom 8. Februar bis zum 27. April 2014 die erste institutionelle Einzelausstellung von Katarina Zdjelar in Deutschland. Ihre Ausstellung "Towards a further word" konzentriert sich auf eine Werkauswahl der letzten sechs Jahre. Die Künstlerin präsentiert insgesamt sechs Filme und eine Textarbeit. Zdjelars Werke formulieren visuelle Spekulationen auf soziale, politische oder psychologische Fragen. Diese werden innerhalb der Ausstellung durch die Verkörperung von Sprache und Musik sichtbar.

Katarina Zdjelars künstlerische Praxis besteht aus Videos, Soundarbeiten, Büchern und kuratierten Ausstellungen. Ihre Arbeiten zeigen körperliche Auswirkungen von historischen und geopolitischen Zwängen auf individuelle oder kollektive Wünsche. Die Künstlerin untersucht dazu die kulturelle Entfremdung von vertrauten Codes, die Einflüsse der Übersetzung oder den gesellschaftspolitischen und ökonomischen Unterton in einer Partitur. Daneben interessieren Zdjelar die Verkörperung des gesprochenen Wortes, die Rolle der Stimme als Akteur sowie der Akt des Sprechens innerhalb und außerhalb einer definierten Gruppe oder Gemeinschaft. Die Suche nach dem Vertrauten in der fremden Sprache, der Moment einer Musikprobe oder eine Sprachausbildung zum Verlust des persönlichen Akzents werden zum eigentlichen Thema und künstlerischen Material. Diese Prozesse der Aneignung fängt Zdjelar in ihren Bild- und Tondokumenten eindrucksvoll ein.

Katarina Zdjelar, geboren 1979 im ehemaligen Jugoslawien, lebt und arbeitet in Rotterdam (NL) und Belgrad (SRB). Sie hat am Piet Zwart Institute der Willem de Kooning Academie, dem Centre for Contemporary Theatre and Performance Art Belgrade und der University of Arts Belgrad studiert. Zuletzt zeigten das Museum of Contemporary Art Artium (Vitoria-Gasteiz, ES) (2013), die Galerie Stadtpark Krems (A) und SpazioA (Pistoia, IT) (beide 2012) Einzelausstellungen der Künstlerin. 2013 war Zdjelar mit ihren Arbeiten in Gruppenausstellungen unter anderem im Total Museum of Contemporary Art (Seoul, KOR), im Hartware MedienKunstVerein (Dortmund) und der 5. Moskau Biennale (RU) vertreten.


Towards a further word
8. Februar bis 27. April 2014

Katarina Zdjelar: Stimme, 2013. Videostill; HD-Video, Farbe, Ton, 16:56 min (Loop). Courtesy die Künstlerin und CIRCUS Berlin
Katarina Zdjelar: My lifetime (Malaika), 2011. Videostill; HD-Video, Farbe, Ton, 5:37 min (Loop). Courtesy die Künstlerin und CIRCUS Berlin
Katarina Zdjelar: Everything Is Gonna Be, 2008. Videostill; HD-Video, Farbe, Ton, 3:35 min (Loop). Courtesy die Künstlerin und CIRCUS Berlin
Katarina Zdjelar: One or Two Songs, on Someone or Something in Particular, 2007. Videostill; DVD-Video, Farbe, Ton, 4:46 min (Loop). Courtesy die Künstlerin und CIRCUS Berlin