Chris Bleichers wunderbare Neon-Welt

Apr 24, 2014 bis Apr 27, 2014

tn Spätestens seit im Jahre 1930 Laslo Moholy Nagy sein Lichtrequisit der Öffentlichkeit vorstellte, ist das elektrische Licht ein Medium der bildenden Kunst. Mit der Arbeit der Gruppe Zero in den 60 er Jahren wurde das elektrische Licht zu einem geläufigen künstlerischem Medium. Die Faszination des strahlenden Neonlichts hat es auch der Münchnerin Chris Bleicher angetan. Neon Bild-Objekte, die Bleicher schon vor 20 Jahren schuf, leuchten heute immer noch unentwegt vor sich hin.

Vom 24. bis 27. April 2014 ist nun Chris Bleicher mit dem Neonobjekt "Innocent Love" auf der Art Monaco 2014 bei der Galleria Monteoliveto, Projekt "Red & White Les Couleurs de Monaco" (Stand J2 – J4) vertreten.

Art Monaco 2014
Grimaldi Forum, centre de Congrès de Monaco
10, avenue Princesse Gráce, 98000 Monaco