Aargauer Kunsthaus

Aargauerplatz
CH - 5001 Aarau

T: 0041 (0)62 83523-30
F: 0041 (0)62 83523-29

W: http://www.aargauerkunsthaus.ch/


weitere Ausstellungen

10 Jahre "Caravan" – Ausstellungsreihe für junge Kunst

Mai 5, 2018 bis Sep 23, 2018

tn Die 2008 lancierte "Caravan"-Ausstellungsreihe für junge Kunst bietet dem Publikum des Aargauer Kunsthauses Begegnungen mit der jungen Schweizer Kunstszene sowie Gelegenheit, noch nicht etablierte Positionen zu entdecken. Der Name "Caravan" ist Programm: Künstlerinnen und Künstler bespielen mehrmals pro Jahr unterschiedliche Räume des Aargauer Kunsthauses. Diese "mobilen Interventionen" treten in einen Dialog mit der Architektur, der Sammlung und dem Programm des Kunsthauses.

2018 feiert die Caravan-Ausstellungsreihe ihr zehnjähriges Jubiläum. Dieser runde Geburtstag bietet Anlass für die Sonderschau "On the Road. 10 Jahre Caravan-Ausstellungsreihe für junge Kunst".

Beteiligte Künstler/-innen:
Brigham Baker (*1989)
Louisa Gagliardi (*1989)
Daniel V. Keller (*1987)
Ariane Koch (*1988) & Sarina Scheidegger (*1985)
Quentin Lannes (*1989)
Marta Margnetti (*1989)
Noha Mokhtar (*1987)
Thomas Moor (*1988)
Robert Steinberger (*1989)
Shirin Yousefi (*1986)

Die Jubiläumsausstellung ist als ein "Parcours de Caravan" angelegt und führt durch das ganze Aargauer Kunsthaus und dessen unmittelbare Umgebung. Im Zusammenspiel zollen die Projekte nicht nur dem Thema der Reihe Tribut, sondern schicken die Besucher/-innen auf ihre eigene Entdeckungsreise durch das Kunsthaus und machen sie dabei mit interessanten Positionen der jungen Schweizer Kunstszene bekannt.


On the Road
10 Jahre Caravan-Ausstellungsreihe für junge Kunst
5. Mai bis 23. September 2018
Vernissage: 4. Mai 2018, 18 Uhr

Marta Margnetti: Mind the gap, 2017. Schaumstoffplatte, Holz, Farbstift; Installationsansicht Stadtgalerie Bern. Foto: David Aebi / Gabriel Stöckli
Brigham Baker: Hive, 2015. Gefärbte Zeitungen, Glas, Erreger, Ziegel, je 70,6 x 50,8 x 42,2 cm
Noha Mokhtar: Burj, 2012. Fotografie, 180 x 120 cm