Lentos Kunstmuseum Linz

Ernst-Koref-Promenade 1
A - 4020 Linz

T: 0043 (0)732 7070-3600
F: 0043 (0)732 7070-3604

E: info@lentos.at
W: http://www.lentos.at/


weitere Ausstellungen

Die Kunst der Komik

Feb 28, 2014 bis Mai 25, 2014

tn Große Turbulenzen, aber auch die kleinen Fallen des Alltags – wie die tückische Bananenschale – sind zu berühmten Slapstick-Einlagen geworden. Bildende Künstler sind den großen Meistern auf den Fersen und machen sich die kulturellen Codes des Slapstick zunutze. Sie spielen in unterschiedlichen Medien gezielt mit Slapstick-Zitaten, Motiven und Konzepten, die dem Genre entlehnt sind.

Die Ausstellung stellt zeitgenössische Kunstwerke in den Kontext der stummen Slapstick-Filme aus der Frühzeit der Filmgeschichte. Im Mittelpunkt der Werke steht das Scheitern, auf ganz unterschiedliche und individuelle Weise, mit Humor und auch mit Würde. Das zelebrierte Scheitern gewinnt besonderen Charme vor dem Hintergrund der heutigen Perfektions- und Hochleistungsgesellschaft.

KünstlerInnen: Francis Alÿs | John Bock | Charlie Chaplin | Clyde Bruckman | Carola Dertnig | Marcel Duchamp | Robert Elfgen | Peter Fischli/David Weiss | Rodney Graham | Jeppe Hein | Buster Keaton | Szymon Kobylarz | Alexej Koschkarow | Peter Land | Louis Lumière | Gordon Matta-Clark | Bruce McLean | Steve McQueen | Bruce Nauman | Fred C. Newmeyer | Vincent Olinet | James Parrott | Wilfredo Prieto | Charles Reisner | Edward Sedgwick | Mack Sennett | Timm Ulrichs | John Wood | Paul Harrison

Die Ausstellung wurde vom Kunstmuseum Wolfsburg entwickelt und war dort bis zum 2. Februar 2014 zu sehen.


Slapstick!
Die Kunst der Komik
28. Februar bis 25. Mai 2014

Alexej Koschkarow: Tortenschlacht, 2003. © Alexej Koschkarow/ Bildrecht, Wien 2014
Peter Land: Springtime (Forar), 2010. Courtesy Galleri Nicolai Wallner
Vincent Olinet: Abricotine Vanilline, 2007. Courtesy Gallery Laurent Godin