21er Haus

Schweizergarten, Arsenalstraße 1
A - 1030 Wien

T: 0043 (0)1795 57-700

E: public@21erhaus.at
W: http://www.21erhaus.at


weitere Ausstellungen

Vittorio Brodmann im 21er Raum

Nov 21, 2013 bis Jan 6, 2014

tn Seit November 2012 werden im 21er Raum, der Ausstellungsfläche für junge zeitgenössische Positionen im 21er Haus, alle sechs Wochen Arbeiten von in Österreich lebenden und arbeitenden Künstlern präsentiert. Nach Andy Boot, Constanze Schweiger, Anja Ronacher, Lili Reynaud-Dewar, Mathias Pöschl, Barbara Kapusta, Andy Coolquitt; Philipp Timischl und Susanne Kriemann präsentiert nun Vittorio Brodmann "Ups and Downs".

Vittorio Brodmann macht Malerei. Malerei hat den Ruf Dinge zu zeigen, die außerhalb des Bildes liegen. Dinge, die sich im Künstler abspielen und sich auch auf der Leinwand manifestieren. Die Summe von Gesten, die man Malerei nennt, verbindet Brodmann mit Komödie und Slapstick. Vor diesem Hintergrund arbeitet Brodmann mit den Erwartungen an die Malerei und setzt ihnen eine Überhöhung des Alltäglichen mit fantastischen Charakteren als Protagonisten entgegen

Vittorio Brodmann, 1987 in Ettingen (CH) geboren, lebt und arbeitet in Wien. Seine Arbeiten waren zuletzt u.a. in der Leslie Fritz Gallery, New York (2013), der CEO Gallery, Malmö (2013), der Galerie Gregor Staiger, Zürich (2012), bei Graff Mourgue d’Algue, Genf (2012), in der Halle für Kunst Lüneburg (2012), der Kunsthalle Bern (2012), der Kunsthal Charlottenborg, Kopenhagen (2011), im Kunsthaus Glarus (2010), in der Galerie 1m3, Lausanne (2010), und bei New Jerseyy, Basel (2009), zu sehen.

Zentral im Obergeschoss des 21er Haus gelegen, hebt sich der 21erRaum im Raum architektonisch vom Gebäude ab und fügt sich zugleich in die Gesamtstruktur ein. Der Entwurf von Nadim Vardag reflektiert durch verspiegelte Außenwände die jeweils präsentierten Werke der Sammlung sowie die gesamte Innenarchitektur des Hauses. In einem Intervall von sechs Wochen sind hier vorrangig Einzel-, aber auch kleine Gruppenausstellungen zu sehen. Der Fokus liegt auf jungen zeitgenössischen Positionen in Österreich lebender und arbeitender Künstler.


Vittorio Brodmann - Ups and Downs
21. November 2013 bis 6. Jänner 2014

Crush with eyeliner, 2013. Öl auf Leinwand, 120 × 90 cm. Foto: Belvedere, Wien; Courtesy Vittorio Brodmann
Blame your parents, 2013. Öl auf Leinwand, 22 × 44 cm. Foto: Belvedere, Wien; Courtesy Vittorio Brodmann
No longer bracketed butt, 2013. Öl auf Leinwand, 43 × 50 cm. Foto: Belvedere, Wien; Courtesy Vittorio Brodmann