Museum zu Allerheiligen

Klosterstrasse 16
CH - 8200 Schaffhausen

T: 0041 (0)52 633 07 77
F: 0041 (0)52 633 07 88

E: admin.allerheiligen@stsh.ch
W: http://www.allerheiligen.ch/


weitere Ausstellungen

Jennifer Bennett - alienated

Jun 28, 2013 bis Sep 1, 2013

tn Vom 28. Juni bis zum 1. September 2013 präsentiert Jennifer Bennett im Museum zu Allerheiligen Schaffhausen Skulpturen, Installationen und Bilder, mit welchen sie den städtischen Raum und seine Organisation untersucht. Jennifer Bennett (geb. 1976 in Schaffhausen, lebt und arbeitet in Hamburg) ist Preisträgerin des Manor Kunstpreises 2013 in Schaffhausen.

Die Ausstellung und der Katalog sind, neben einem Preisgeld von 15'000 Franken, Teil dieser Auszeichnung. "alienated" ist die erste Einzelausstellung der Schweizer Künstlerin in einem Museum.

Der Focus von Bennetts Arbeiten liegt in der inhaltlichen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Begebenheiten ihres nächsten Umfeldes, aber auch ganz allgemein der urbanen Umgebung und der daraus resultierenden Rahmenbedingungen künstlerischer Produktion. Bennett traut künstlerischen Äusserungen zu, bis in den gesellschaftlichen Alltag hinein zu wirken und diesen auch zu beeinflussen. Ihr Alltag ist die künstlerische Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt.

Was Jennifer Bennett auszeichnet, sind ihre bedingungslose Hingabe, ihre Offenheit und der spielerische Umgang mit sehr komplexen Themen. Sie greift Dinge auf, die im Randbereich unserer alltäglichen Wahrnehmung liegen, die wir als gegeben akzeptieren und selten hinterfragen. Bennett transformiert das Wahrgenommene so, dass sie die Restriktion im Gesehenen herausschält, abstrahiert und als die Hauptsache des Kunstwerkes präsentiert. Das ist nie anklagend, vielmehr fordert die Künstlerin auf, in der Auseinandersetzung mit ihrer Kunst selbstverantwortlich Position zu beziehen.


Katalog: "Jennifer Bennett – Wenn ich ein Blümlein wär", Museum zu Allerheiligen und textem Verlag Hamburg, ca. 136 Seiten, deutsch/englisch., Preis CHF 28 / EUR 23. Mit Texten von Hanne Loreck, Leo Bettina Roost und Stefan Wagner.

Jennifer Bennett - alienated
Manor Kunstpreis Schaffhausen 2013
28. Juni bis 1. September 2013
Vernissage und Preisverleihung:
Donnerstag, 27. Juni 2013, 18.15 Uhr

Kraftakt; Metallskulptur, 2013. Foto: Jürg Fausch
Vorne: Schleuse, 2013; PVC, Metall, Plastik. Hinten: Sicherheit, 2013; Stahl lackiert. Foto: Jürg Fausch
à jour, 2013. Aquarell; Foto: Jürg Fausch
Portrait Jennifer Bennett, 2013. Foto: Jürg Fausch