Kunst Meran

Laubengasse 163
I - 39012 Meran

T: 0039 0473 212643
F: 0039 0473 276147

E: info@kunstmeranoarte.org
W: http://www.kunstmeranoarte.org/


weitere Ausstellungen

Desiring the Real

Jun 22, 2013 bis Aug 25, 2013

tn Kunst Meran zeigt die Werke von neun Künstlerinnen und Künstlern aus Österreich, die sich mit unterschiedlichen Modellen der Wirklichkeit beschäftigen und die Bedeutsamkeit von Realität ins Zentrum ihrer Arbeit stellen. Die Sehnsucht, das Begehren als schöpferische Kraft ist die Triebfeder und die Wirklichkeit ist das Material, aus dem die Kunst entsteht. Die Sehnsucht nach der Realität ist eine künstlerische Suche, die mit Bildern, Worten, Installationen und Filmen unsere Existenz zu ergründen versucht.

Das Museion stellt in seinem Project Room zwei unveröffentlichte Projekte vor. Eine Installation von Judith Fegerl setzt sich mit der Architektur dieses Ausstellungsraums im Erdgeschoss auseinander und Leopold Kessler macht den Standort Südtirol zum Thema. Anlässlich der Eröffnung stellt Rainer Gamsjäger eine für die Medienfassade des Museion entwickelte Projektion vor. Im Rahmen des Festivals Tanz Bozen und in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Kulturinstitut zeigt der aus Wien stammende Tänzer und Choreograph Sebastian Prantl eine Performance (23. Juli, 18 Uhr).

Kunst Meran
Teilnehmende KünstlerInnen: Catrin Bolt (Friesach, 1979), Adriana Czernin (Sofia, 1969), Josef Dabernig (Kötschach-Mauthen, 1956), Maria Hahnenkamp (Eisenstadt, 1959), Siggi Hofer (Bruneck, 1970), Ulrike Königshofer (Koglhof, 1981), Bele Marx & Gilles Mussard (Salzburg, 1968, Paris, 1956), Margherita Spiluttini (Schwarzach, 1947), Hannes Zebedin (Lienz, 1976).

Museion
Teilnehmende KünstlerInnen: Judith Fegerl (Wien, 1977), Rainer Gamsjäger (Bad Ischl, 1974), Leopold Kessler (München, 1976).

"Desiring the Real" tourt seit April 2012 durch verschiedene Staaten. Die ersten Stationen waren das MOCAB Museum of Contemporary Art Belgrade, Serbien, das MUAC Contemporary Art University Museum Mexico City und das FIC Cervantino International Festival, Universitat von Guanajuato, Mexiko, das Centro de Arte Contemporáneo Wifredo Lam in Havanna, Kuba und die Galerie GAALS in Culiacan, Mexiko und das Museum für zeitgenössische Kunst Zagreb, Kroatien.

Am 21. Juni 2013 wird die Ausstellung "Desiring the Real" um 18 Uhr bei Kunst Meran und anschließend um 20.30 Uhr im Museion durch Bundesministerin Claudia Schmied und Kulturlandesrätin Sabina Kasslatter Mur eröffnet.


Desiring the real - Austria contemporary
22. Juni bis 25. August 2013

Bele Marx: Clothes Hangers, 2010-2011. C-print, ifochrome, acrylic glass
Czernin Adriana: Verwicklung, 2000. Single channel video
Hannes Zebedin: Ohne Titel, 2009; Video
Margherita Spiluttini: Golling, from the series 'After nature', 1994; Colour print
Ulrike Königshoer: On the construction of Identity, 2011