Städtische Galerie Wolfsburg

Schlossstrasse 8
D - 38448 Wolfsburg

T: 0049 (0)5361 8285-17
F: 0049 (0)5361 8285-25

E: staedtische.galerie@stadt.wolfsburg.de
W: http://www.staedtische-galerie-wolfsburg.de/


weitere Ausstellungen

Thomas Rentmeister - Normaltag

Okt 27, 2012 bis Feb 24, 2013

tn Thomas Rentmeisters Arbeit involviert legendäre Formen der Warenwelt ebenso wie alltagskulturelle Gegenstände und Praktiken in die Genese seiner Arbeiten. Die Ausstellung setzt sich mit dem humorvollen Blick des Künstlers auf alltägliche Dinge auseinander. Dabei wird die von Gewohnheit geprägte Vorstellung stark irritiert. Denn aus dem Zusammenhang gerissene Objekte und Materialien deuten zwar das Interesse am Alltäglichen an - gleichzeitig werden aber markante Elemente des Alltags zu einer surrealen Erscheinung geformt und neuartig präsentiert.

Zwischen Pop-art und Bildhauerei entwickelt Renmeisters Schaffen gerade im öffentlichen und musealen Raum eine ambivalente Beziehung zur vorgefundenen Umgebung. Die Ausstellung in der Städtischen Galerie Wolfsburg präsentiert deshalb neben bekannten Arbeiten auch ganz neue und für die Räume im Schloss Wolfsburg konzipierte Werke, die eher formal-ästhetischen Kriterien folgen.

Thomas Rentmeister (*1964 in Reken) studierte an der Kunstakademie Düsseldorf. 2002 erhielt er den Piepenbrock Nachwuchspreis für Bildhauerei. Rentmeister lehrte in Kassel und Berlin; seit 2009 ist er Professor für Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.


Thomas Rentmeister - Normaltag
Installationen und Objekte
27. Oktober 2012 bis 24. Februar 2013

o.T., 2012 (...thanks to Dave and Ray); © Thomas Rentmeister
Eisenschokolade, 2012. Eisen, 100 x 100 cm; © Thomas Rentmeister/ Museum Ritter, Waldenbuch
Georgie, 2012. Geodreiecke und Schrauben auf Leinwand, 120 x 100 x 4 cm; © Thomas Rentmeister