Kunst.Vorarlberg

Bahnhofstraße 6
A - 6800 Feldkirch

T: 0043 (0)650 5603603

E: office@kunstvorarlberg.at
W: http://www.kunstvorarlberg.at/


weitere Ausstellungen

Oliver Bischof in der Villa Claudia

Nov 10, 2012 bis Dez 2, 2012

tn Der 1969 in Dornbirn geborene Oliver Bischof, gelernter Textilchemiker und Siebdrucker, hat in Wien an der Universität für angewandte Kunst bei Richard Deacon und Brigite Kowanz Bildhauerei und Raumkunst studiert. Als Chemiker weiß er vom inneren Aufbau der Körper und kennt die atomare Mikrostruktur der Elemente. Als Raumkünstler thematisiert er den Raum als äußere Bedingung für Körper.

In seiner aktuellen Ausstellung setzt sich Bischof mit dem Raum als künstlerisches Ausdrucksmedium auseinander, dabei wirft er radikal die Frage in den Raum, ob man als Betrachter überhaupt Raum zwischen den Objekten einnehmen kann und darf.

Seine speziell für die fünf ehemals privat genutzten Räume der Villa Claudia konfrontieren den Betrachter mit diversen Raumerlebnissen, - Teil der Ausstellung zu sein, die Kunst zu stören, Raum beengt oder geöffnet zu erleben, einen Raum für Ausdruck zu erhalten. In seinen Auseinandersetzungen mit den fünf Ausstellungsräumen der Villa Claudia thematisiert er das Verhältnis von Raum zu Objekt, das Bilderverbot von Religionen, den Kunstmarkt mit Bildern, die körperliche Erfahrung von Farbe sowie die Beziehung zwischen Privat und Öffentlich. Provokant und kraftvoll fordert Bischof den Besucher mit seinen "Interventionen" im Raum heraus, das Zusammenspiel von Raum, Skulptur und Betrachter zu hinterfragen.


Intervertionen: Eingriffe im Raum
10. November bis 2. Dezember 2012

Oliver Bischof: Pneuma
Oliver Bischof: Vox