Galerie im Traklhaus

Waagplatz 1a
A - 5020 Salzburg

T: 0043 (0)662 8042-2149
F: 0043 (0)662 8042-3078

E: traklhaus@salzburg.gv.at
W: http://www.traklhaus.at/


weitere Ausstellungen

Die nächste Generation VI

Aug 16, 2013 bis Sep 28, 2013

tn Das Programm „"Die nächste Generation"“ wird fortgesetzt. In Kooperation mit Galerien und Institutionen präsentiert die Salzburger Galerie im Traklhaus vom 16. August bis 28. September 2013 junge Kunst. Gemeinsam mit der Galerie Ernst Hilger, Wien, werden Zeichnungen von 7 Künstlern aus Österreich und dem Ausland gezeigt.

Ernst Hilger schreibt zu seiner Auswahl:
"Einer Einladung, für das Trakl Haus eine Auswahl zusammenzustellen folgt man gerne. So war diesmal das Thema eine Auswahl jüngere Künstler zu machen und nun sind nicht alle Künstler im klassischen Sinne jung. Nun für mich sind junge Künstler jene mit dem Potential, große Künstler zu werden. Aber die Flüsse des Marktes kennend, weiß ich, dass oftmals der Scheinwerfer des schnellen Erfolgs, zumindest für mich, ganz Unerwartete trifft und solche die schon längst arriviert sein sollten, fallen noch nicht so auf.

So ist meine Auswahl zwar durchwegs zwischen 40 und 50 Jahre alt, aber ihre Arbeit ist jung spannend und neu, einige von ihnen haben bereits Biennale-Weihen erlangt aber alle vereint das unverwechselbar Unikate, das ich für die wesentliche Charakterisierung guter neuer Kunst bezeichne. Allen ist eins, dass sie abseits des Mainstreams wesentliche, authentische Kunst machen und sich mit ihrer Umwelt und der Welt im besonderen auseinandersetzen. Allen eigen ist eine Qualität die bleibt und bei genauerer Betrachtung überzeugt."


Die nächste Generation VI
16. August bis 28. September 2013

Ian Burns, 'Pausations', 2011. Holz, Glühbirnen, Kabel, Lupen, timing system, 191 x 94 x 56 cm (including projection); © Galerie im Traklhaus
Peterson Kamwathi, 'Door I', 2011. Kohle auf Papier, 155 x 123 cm; © Galerie im Traklhaus
Cameron Platter, 'Need Somebody', 2012. Kreidestift auf Papier, 140 x 100 cm; © Galerie im Traklhaus