Staatsgalerie Stuttgart

Konrad-Adenauer-Str. 30-32
D - 70173 Stuttgart

T: 0049 (0)711 470 40 0
F: 0049 (0)711 236 99 83

E: info@staatsgalerie.de
W: http://www.staatsgalerie.de/


weitere Ausstellungen

It’s John. John Cage

Jul 21, 2012 bis Nov 11, 2012

tn Vor zwanzig Jahren, am 12. August 1992, starb John Cage, der mit seinen Kompositionen und graphischen Werken zahlreiche Künstler beeinflusst hat. Vor 100 Jahren, am 5. September 1912, wurde er in Los Angeles geboren. Anlässlich dieses doppelten Jubiläums präsentiert die Ausstellung der Staatsgalerie Stuttgart im Graphik-Kabinett zahlreiche druckgraphische Arbeiten des Künstlers, sowie Zeichnungen und eine Skulptur aus den Beständen der Staatsgalerie.

Ergänzt durch einige seiner selten gezeigten Bücher wie beispielsweise das Mud Book, das eine Anleitung zum Schlammkuchenbacken gibt, vermittelt die Ausstellung einen Überblick über John Cages bildkünstlerisches Werk von den 1960er-Jahren bis 1990. Zudem wird Material aus dem Archiv Sohm zu sehen sein, das bisher nie gezeigt wurde und in Bezug zu Cages Publikation "Notations" steht. Ihm ist der Ausstellungstitel "It’s John. John Cage." entlehnt: Diesen Satz legte der Herausgeber Dick Higgins seinem Freund John Cage in einer Fotoserie in den Mund, die als Werbekampagne für "Notations" geplant war und den Künstler humorvoll beim Telefonieren portraitiert.

Cage hat als Komponist und bildender Künstler in fast allen Kunstgattungen experimentiert und mit seinen Ideen neue Formen von Musik, Tanz oder Graphik angestoßen. Absichtslosigkeit und Zufall spielten dabei stets eine große Rolle, aber auch die Beschäftigung mit Texten von Henri David Thoreau oder James Joyce.


It’s John. John Cage
Zum 100. Geburtstag
Graphik-Kabinett
21. Juli bis 11. November 2012

John Cage, 30 drawings for Thoreau aus: Merce Cunningham Portfolio, 1974. 76,3 x 51 cm (Einzelblatt); Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung. © John Cage Trust
John Cage / Lois Long, Mud Book (Einzelseite), 1983. 12,9 x 13 x 2,1 cm (Buch); Staatsgalerie Stuttgart, Archiv Sohm. © John Cage Trust 2012
Dick Higgins, Idee zu einer Werbebroschüre für 'Notations' (Detail), 1968. 8,2 x 11,5 cm (Foto); Staatsgalerie Stuttgart, Archiv Sohm. © Permission of the Estate of Dick Higgins