Cartoon Museum Basel

St. Alban-Vorstadt 28
CH - 4052 Basel

T: 0041 (0)61 22633-60
F: 0041 (0)61 22633-61

E: info@cartoonmuseum.ch
W: http://www.cartoonmuseum.ch/


weitere Ausstellungen

Dr. Zep & Mr. Titeuf

Nov 26, 2016 bis Apr 23, 2017

tn Mit seinem jugendlichen Helden Titeuf, den er Album für Album durch einen Dschungel aus epischen Schulhofschlägereien, aussichtslosen Matheprüfungen, elterlichen Ermahnungen und ersten Frauengeschichten schickt, hat sich Zep alias Philippe Chappuis (*1967) zum international erfolgreichsten Schweizer Comicautor gezeichnet.

Titeuf spiegelt den Alltag von Kindern und Jugendlichen, ihre Spässe, Fragen, Unsicherheiten und Erfahrungen. Die Erwachsenenperspektive spielt ebenfalls eine Rolle und macht die Geschichten zu einer nachdenklichen und kritischen Lektüre für alle Alter. Neben viel rasend komischem Slapstick und Klamauk findet Zep ganz selbstverständlich den richtigen Ton für gesellschaftliche Diskussionen um Rollenteilung, Krankheit, Sucht, Umweltzerstörung und Ungerechtigkeit.

Abertausende Kinder, Jugendliche und mit Titeuf gross Gewordene auf der ganzen Welt lesen die in über 25 Sprachen übersetzten Abenteuer des frechen Zehnjährigen in mittlerweile 14 auf Deutsch erschienenen Alben. Neben Titeuf zeichnet Zep einen Blog um Politik und Gesellschaft und veröffentlicht Cartoonsammlungen oder Skizzenbücher mit freien Aquarellen und Texten, in denen er sich als feiner, kritischer und poetischer Beobachter zeigt. Die Werkschau des Westschweizers zeigt die Entwicklung von Titeuf und andere, weniger vertraute Facetten des Künstlers: frühe Arbeiten, realistische Geschichten, Bücher für Erwachsene, Musikerporträts, Illustrationen und Plakate.


Dr. Zep & Mr. Titeuf
26. November 2016  bis  23. April 2017

© Zep; aus: «Un bruit etranger et beau». Rue de Sevres 2016
© Zep; «Le concert dans l'oeuf, d'apres Jérome Bosch», 2016
© Zep, «Happy parents»; Cover «Happy parents». Editions Delcourt 2014
© Zep; aus: «Un bruit etranger et beau». Rue de Sevres 2016