Filter




Filter




Jorieke Tenbergen – Caution!

2017-08-24 bis 2017-10-08 | Museum Folkwang Essen

tn Relativität und Verschiebung von Inhalten wie Sinnzusammenhängen ist Angelpunkt der künstlerischen Arbeit Jorieke Tenbergens (*1993, Zevenaar, NL), die erst 2016 ihren Abschluss an der Arnheimer ArtEZ Academy of Art and Design (NL) machte. Mit Auszeichnung für eine un- wie außergewöhnliche Herrenkollektion. Sie sampelt und loopt, verhandelt neu, was ihr in Printmedien oder...
» weiterlesen

Pollock der Ältere. Meister der Farbe

2017-08-23 bis 2017-10-29 | Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

tn Erstmals in Deutschland wird das vielschichtige Werk des amerikanischen abstrakten Malers und Graphikers Charles Pollock im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern mit einer Museumsausstellung gewürdigt. Vom 23. August bis zum 29. Oktober 2017 sind im mpk zum Teil großformatige Gemälde und Zeichnungen des Künstlers zu sehen, die zwischen 1950 und 1969 entstanden sind. Das Œuvre...
» weiterlesen

Neue Stoffe – New Stuff

2017-08-23 bis 2018-04-02 | Textilmuseum St. Gallen

tn Die Ausstellung "Neue Stoffe – New Stuff. Gestalten mit Technischen Textilien" zeigt eine Seite der Textilindustrie, die weit über die allseits bekannten Anwendungen in Mode und Innenarchitektur hinausgeht. Der breiten Öffentlichkeit sind diese Technischen Textilien und Smart Textiles mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten jedoch meist unbekannt. Die neuen Stoffe...
» weiterlesen

Arbeiten von Werner Baptista im St.Gallner Museum im Lagerhaus

2017-08-20 bis 2017-11-12 | Museum im Lagerhaus

tn 2017 steht im Zeichen der Sammlung. Nach bald 30 Jahren Bestehen unternimmt das Museum im Lagerhaus eine systematische Aufarbeitung des Sammlungsbestandes. Die Ausstellungsserie "Werkstatt Sammlung" begleitet dieses Unternehmen und gibt vertiefte Einblicke. Gezeigt werden umfangreiche Künstlernachlässe von Otto Gilli (1940–2014) und Werner Baptista (1946–2012).
» weiterlesen

Im Spielrausch

2017-08-19 bis 2018-02-04 | MAKK - Museum für Angewandte Kunst

tn Die Welt des Spielens ist voll von Sieg und Niederlage, Jagd und Verfolgung oder Rätsel und Eroberung. Avatare, Puppen sowie Spielfiguren agieren als Stellvertreter auf Bildschirmen, Bühnen und Brettern. Diese Figuren bringen ein Set an Fähigkeiten und Eigenschaften mit und erlauben uns als Spielende Freiräume und Superkräfte. Historisch wie gegenwärtig gestalten sich...
» weiterlesen

Rico Scagliola & Michael Meier. Together

2017-08-19 bis 2017-10-29 | Kunst Halle St. Gallen

tn Die genaue Beobachtung der sie umgebenden Menschen steht immer am Anfang der künstlerischen Zusammenarbeit von Rico Scagliola (*1985, Uster, Schweiz) und Michael Meier (*1982, Chur, Schweiz). Das Künstlerduo sammelt audiovisuelle Attribute, welche die Identitäten einzelner Menschen oder Menschengruppen konstruieren und erkunden, wie sich diese zur Selbstwahrnehmung eines...
» weiterlesen

Emil Cimiotti. Zum 90.

2017-08-19 bis 2017-11-19 | Sprengel Museum Hannover

tn Emil Cimiotti ist jedem Bürger in Hannover mit seinen wunderbaren Brunnen bestens bekannt. Als Bildhauer hat er einen festen Platz in der Kunstgeschichte, war Teilnehmer auf der Biennale in Venedig und auf der documenta; sein Werk ist in bedeutenden Museumssammlungen und war international in vielen Ausstellungen zu sehen.
» weiterlesen

Arbeiten in Geschichte. Zeitgenössische chinesische Fotografie und die Kulturrevolution

2017-08-18 bis 2018-01-07 | Museum für Fotografie

tn Die Sonderausstellung "Arbeiten in Geschichte. Zeitgenössische chinesische Fotografie und die Kulturrevolution" öffnet mit historischen Arbeiten und zeitgenössischen Positionen den Blick auf eines der faszinierendsten und zugleich kaum erforschten Kapitel der Fotografie-Geschichte: Die Folgen der Kulturrevolution für die aktuelle Kunst- und Fotografie-Szene Chinas.
» weiterlesen

On Series, Scenes And Sequences: Intervention huber.huber

2017-08-16 bis 2017-10-15 | Graphische Sammlung der ETH

tn Die Graphische Sammlung ETH Zürich besitzt umfangreiche Folgen und Serien. Die Frage der relevanten Auswahl daraus bedeutet für Kuratorinnen und Kuratoren stets eine grosse Herausforderung. In dieser Ausstellung wird sich das Zürcher Künstlerduo huber.huber (Markus und Reto Huber, beide *1975) dieser delikaten Aufgabe annehmen. Sie sorgen für einen künstlergerechten Blick...
» weiterlesen

Erik Kessels & Friends

2017-08-12 bis 2017-11-05 | NRW-Forum Kultur und Wirtschaft

tn Er gehört zu den wichtigsten Kreativen der Welt: Erik Kessels, Mitbegründer der internationalen Agentur KesselsKramer in Amsterdam, ist nicht nur der Rockstar unter den Werbern, er ist Künstler, Kurator, Publizist und leidenschaftlicher Sammler von Fotografien. Die Ausstellung "Erik Kessels & Friends" im NRW-Forum Düsseldorf ist deutschlandweit die erste umfassende...
» weiterlesen

Die Sehnsucht lässt alle Dinge blühen…

2017-08-11 bis 2018-03-11 | Kunstmuseum Bern

tn Mit den Werken der Hahnloser/Jaeggli Stiftung in Winterthur sowie mehrerer Privatsammlungen aus der ehemaligen Sammlung Hahnloser hat das Kunstmuseum Bern eine hochkarätige Erweiterung seiner Sammlungsbestände als Dauerleihgabe erhalten. Die Überblicksschau im Kunstmuseum Bern ist ein Höhepunkt im Ausstellungsjahr und vermittelt nicht nur den bisher umfassendsten Eindruck...
» weiterlesen

William Kentridge. Thick Time

2017-07-29 bis 2017-11-05 | Museum der Moderne Mönchsberg

tn Das Museum der Moderne Salzburg zeigt als Höhepunkt des Ausstellungssommers 2017 eine Werkschau des international gefeierten Künstlers William Kentridge: "Thick Time. Installationen und Inszenierungen". Die Ausstellung wird sich über beide Häuser, Mönchsberg und Rupertinum, erstrecken und in einer eigenen Sektion erstmals der Theater- und Opernarbeit von Kentridge Rechnung...
» weiterlesen

Blutiger Boden. Die Tatorte des NSU

2017-07-29 bis 2017-10-29 | Martin-Gropius-Bau

tn Zehn von Rechtsradikalen getötete Menschen zwischen 2000 und 2007 – in Dortmund, Hamburg, Heilbronn, Kassel, Köln, München, Nürnberg, Rostock. Das erste Opfer, der Blumenhändler Enver Şimşek, wurde am 9. September 2000 in Nürnberg ermordet, das letzte Opfer, die Polizistin Michèle Kiesewetter am 25. April 2007 in Heilbronn. Bei einem Nagelbomben-Attentat in Köln wurden 22...
» weiterlesen

Sascha Weidner. It's All Connected Somehow

2017-07-29 bis 2017-11-19 | Sprengel Museum Hannover

tn Die Bildwelt von Sascha Weidner ist in starkem Maße geprägt von den Wahrnehmungen, Sehnsüchten und Traumbildern einer Generation, deren Credo sich vielleicht am trefflichsten mit dem Slogan "No future – much present" überschreiben ließe. Im Hintergrund hämmern die Drums, schrappen die Gitarren. Doch Weidner schaute mit der Zärtlichkeit eines irritierten Romantikers auf diese...
» weiterlesen

Poetische Expansionen

2017-07-27 bis 2017-10-22 | ZKM

tn Als Dichter, Künstler und Psychoanalytiker war Konrad Balder Schäuffelen (1929, Ulm – 2012, München) als wichtiger Impulsgeber an der multimedialen Erweiterung der Poesie seit Mitte der 1950er-Jahre produktiv beteiligt. Mit markanten Arbeiten, die sich dank einer Schenkung seines Sohnes Jakob Schäuffelen seit 2013 in der Sammlung des ZKM | Karlsruhe befinden, gewährt die...
» weiterlesen

100 beste Plakate 16 in Nürnberg

2017-07-27 bis 2017-09-10 | Neues Museum Nürnberg

tn Die Ausstellung der 100 besten Plakate aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz wird 2017 zum inzwischen siebten Mal in Folge im Neuen Museum Nürnberg gezeigt. Die Schau basiert auf einem jährlichen Wettbewerb des Vereins 100 Beste Plakate e. V., der seit sechzehn Jahren länderübergreifend angelegt ist.
» weiterlesen

Paul Klee ... sichtbar machen!

2017-07-25 bis 2017-08-27 | Zentrum Paul Klee

tn Die Ausstellung "Paul Klee ... sichtbar machen!" nimmt Klees berühmten Satz aus seiner "Schöpferischen Konfession" von 1920 auf: "Die Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar". Zugleich macht sie Schätze aus der einmaligen Sammlung des ZPK sichtbar und zeigt diese unter dem thematischen Aspekt des Ausstellungstitels.
» weiterlesen

Fotografie von Martina Dach im Ulmer Stadthaus

2017-07-23 bis 2017-09-10 | Stadthaus Ulm

tn Martina Dach ist eine der hiesigen Pressefotografinnen. Zahllose Artikel in der Schwäbischen Zeitung, der Neu-Ulmer Zeitung, der Südwest Presse und etlichen anderen Medien wurden tagtäglich mit ihren Fotos bebildert. Seit einiger Zeit jedoch drosselt die 1966 in Eltville geborene Hessin das Zeitungsbildreporterinnentempo und widmet sich in Ruhe den Menschen und Ansichten,...
» weiterlesen

Das Auge ist ein seltsames Tier

2017-07-23 bis 2017-11-05 | Arp Museum Bahnhof Rolandseck

tn Ausgehend von seiner In situ-Arbeit "Father’s Window" im Festsaal des Bahnhofs Rolandseck, die seit 2004 einen besonderen Blick auf die gegenüberliegende Rheinseite eröffnet, zeigt Werner Klotz (*1956 in Bonn, lebt und arbeitet in Berlin und New York) in seiner Ausstellung besondere "Wahrnehmungsinstrumente" und eine groß angelegte interaktive Spiegelinstallation. Hinzu...
» weiterlesen

Lucian Freud. Closer

2017-07-22 bis 2017-10-22 | Martin-Gropius-Bau

tn Lucian Freud (1922–2011) ist einer der bedeutendsten Maler Großbritanniens. Seine figurativen Arbeiten gehören zu den Meisterwerken des 20. Jahrhunderts. Berühmtheit erlangt er vor allem durch seine Porträts von Menschen und Tieren, die er nahezu wissenschaftlich sorgfältig beobachtet und auf Leinwand oder Papier bringt.
» weiterlesen