Filter




Filter




Kate Newby. I can’t nail the days down

2018-05-16 bis 2018-09-02 | Kunsthalle Wien

tn Mit "I can’t nail the days down" präsentiert die Kunsthalle Wien die erste institutionelle Einzelausstellung von Kate Newby in Österreich. Die Künstlerin beschäftigt sich in ihrer Praxis mit dem Verhältnis zwischen dem Kunstwerk und dem Ort, an dem es präsentiert wird. Sie schafft skulpturale Interventionen, die den Fokus auf die Details und flüchtigen Momente unseres...
» weiterlesen

Frank Auerbach und Lucian Freud. Gesichter

2018-05-16 bis 2018-08-12 | Städel Museum

tn Frank Auerbach (geb. 1931) und Lucian Freud (1922–2011) zählen zu den bedeutendsten figurativen Künstlern der englischen Nachkriegskunst. Vom 16. Mai bis 12. August 2018 versammelt die Graphische Sammlung des Städel Museums erstmals Hauptwerke der beiden Künstler in einer gemeinsamen Ausstellung. "Frank Auerbach und Lucian Freud. Gesichter" zeigt insgesamt vierzig...
» weiterlesen

Bildstein ǀ Glatz im Kunstmuseum Thurgau

2018-05-13 bis 2018-08-12 | Kunstmuseum des Kantons Thurgau

tn Vor einem Jahr baute das Künstlerduo Bildstein | Glatz die beeindruckende Installation "Loop" vor dem Kunstmuseum Thurgau. Der knapp 15 Meter hohe Doppellooping, der bis 2020 die Besucher der Kartause Ittingen empfängt, wird ab dem 13. Mai 2018 von einer Einzelausstellung des österreichisch-schweizerischen Künstlerduos begleitet. Die Entstehungsgeschichte des...
» weiterlesen

Ernst Caramelle - Very angenehme Konzeptkunst

2018-05-13 bis 2018-08-26 | Marta Herford

tn Realität oder Illusion? Die rätselhaften Wandgemälde von Ernst Caramelle täuschen Dreidimensionalität und räumliche Tiefe vor, sodass die Grenze zwischen Wirklichkeit und Schein verschwimmt. Wo endet die Malerei des Künstlers und wo beginnt der Ausstellungsraum?
» weiterlesen

Robert Wilson – "The Hat Makes The Man"

2018-05-13 bis 2018-08-26 | Max Ernst Museum

tn Der US-amerikanische Theaterregisseur, Bühnenbildner, Lichtdesigner und Videoartist Robert Wilson (*1941) zählt zu den vielseitigsten und international bekanntesten Theaterkünstlern der Gegenwart. In seinen Inszenierungen wie "Einstein on the Beach", "Black Rider" oder "Der Sandmann" erschafft er traumartige Welten in einer reduzierten, durch effektvolle Lichtführung...
» weiterlesen

Maria Lassnig im Kunstmuseum Basel

2018-05-12 bis 2018-08-26 | Kunstmuseum Basel

tn Das Kunstmuseum Basel zeigt unter dem Titel "Zwiegespräche" rund 90 Zeichnungen und Aquarelle der vor vier Jahren verstorbenen Künstlerin Maria Lassnig. In der als Retrospektive angelegten Ausstellung sind neben Schlüsselwerken auch nie gezeigte Blätter zu sehen. Es sind tiefgreifende Empfindungen, die im Zentrum des Schaffens der österreicherischen Künstlerin Maria Lassnig...
» weiterlesen

White circle

2018-05-10 bis 2018-07-08 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

tn Die Licht- und Sound-Installation "White circle" entstand 2016 anlässlich der zwanzigjährigen Zusammenarbeit des Labels für elektronische Musik rasternoton. Sie ist vom 10. Mai bis 8. Juli 2018 im Kunstbau des Lenbachhauses zu sehen. "white circle" besteht aus im Kreis aufgestellten Leuchtstoffröhren, die auf musikalische Impulse reagieren und den Raum illuminieren.
» weiterlesen

Nasca. Im Zeichen der Götter

2018-05-10 bis 2018-09-16 | Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

tn Eines der größten archäologischen Rätsel wartet in der Wüste im Süden Perus auf seine Entschlüsselung: Die riesigen Bodenzeichnungen der Nasca-Kultur (ca. 200 v. Chr. – 650 n. Chr.). Schon viel ist über deren Bedeutung spekuliert worden. Nun aber haben sich die Archäologen des Themas angenommen und mittlerweile können Wissenschaftler durch ihre Studien die...
» weiterlesen

Wanderlust

2018-05-10 bis 2018-09-16 | Alte Nationalgalerie

tn Wer heute an das Wandern als Motiv in der Malerei denkt, der hat Caspar David Friedrichs berühmtes Gemälde "Wanderer über dem Nebelmeer" vor Augen. Diese herausragende Leihgabe aus der Hamburger Kunsthalle bildet den Ausgangspunkt für eine Sonderausstellung in der Alten Nationalgalerie, die diesem für die Kunst überraschend zentralen Thema durch das gesamte 19. Jahrhundert...
» weiterlesen

Ideallandschaft: Industriegebiet

2018-05-06 bis 2018-08-05 | Museum Folkwang Essen

tn Mit der rasanten Steigerung der Kohleförderung in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wandelt sich auch das Bild der Landschaft: Zechen und Halden, Bahnlinien und Kanäle werden zu charakteristischen Elementen der Industrieregionen. Hermann Kätelhön (1884–1940), registriert diese Veränderungen, verknüpft sie in seinem Werk jedoch mit klassischen Formen der...
» weiterlesen

Christopher Williams. Normative Models

2018-05-05 bis 2018-07-29 | Kestnergesellschaft Hannover

tn Vom 5. Mai bis 29. Juli 2018 präsentiert die Kestner Gesellschaft die Einzelausstellung »Normative Models« von Christopher Williams (*1956 in Los Angeles). Der Künstler studierte in den späten 1970er Jahren am California Institute of the Arts unter anderem bei Künstlern wie John Baldessari, Douglas Huebler und Michael Asher. Mittels seines bevorzugten Mediums Fotografie und...
» weiterlesen

Maria Lassnig. Be-Ziehungen

2018-05-05 bis 2018-09-23 | Kunstmuseum St. Gallen

tn Maria Lassnig (1919-2014) gehört zweifellos zu den prägenden Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts; ihre körperbezogene Malerei nimmt eine für die Entwicklung der Gegenwartskunst zentrale Stellung ein. In enger Zusammenarbeit mit Johanna Ortner von der Maria Lassnig Stiftung in Wien und deren Vorstand Peter Pakesch wurde für St.Gallen eine Ausstellung zusammengestellt, die...
» weiterlesen

Su-Mei Tse. Nested

2018-05-05 bis 2018-08-12 | Aargauer Kunsthaus

tn Das Aargauer Kunsthaus präsentiert in einer Einzelausstellung das breite Schaffen der luxemburgischen Künstlerin Su-Mei Tse. Ihre Objektkunst, Foto- und Videoarbeiten sind durchdrungen von der Auseinandersetzung mit Zeit, Identität, Erinnerung, Musik und Sprache. Im Zentrum dieser Schau stehen neue Arbeiten, welche nach Aufenthalten der Künstlerin in Italien und Japan...
» weiterlesen

Martha Rosler & Hito Steyerl. War Games

2018-05-05 bis 2018-12-02 | Kunstmuseum Basel / Museum für Gegenwartskunst

tn Die Ausstellung "War Games" im Kunstmuseum Basel | Gegenwart präsentiert Werke von Martha Rosler und Hito Steyerl. Sie setzt sowohl frühe als auch aktuelle Arbeiten in einen mit den Künstlerinnen gemeinsam konzipierten Dialog. Rosler und Steyerl stellen das erste Mal miteinander aus – für beide handelt es sich ausserdem um die erste umfassende Schau in der Schweiz. Neben...
» weiterlesen

Bilder für alle

2018-05-05 bis 2018-11-11 | Aargauer Kunsthaus

tn In der Ausstellung "Bilder für alle. Druckgrafik und Multiples von Thomas Huber 1980 - 2018" wird der eigenständige Bilderkosmos des Malers, Autors und Redners Thomas Huber (*1955 in Zürich) präsentiert. Mit über 130 druckgrafischen Werken und Multiples ist zum ersten Mal eine Übersichtsausstellung über das grafische Schaffen des Künstlers zu sehen. Die ausgestellten Werke...
» weiterlesen

Mixed Realities. Virtuelle und reale Welten in der Kunst

2018-05-05 bis 2018-08-26 | Kunstmuseum Stuttgart

tn Längst haben sich »Virtual Reality« (VR) und »Augmented Reality« (AR) in Industrie, Forschung und Lehre etabliert. Aber wie gehen Künstlerinnen und Künstler mit diesen neuen Welten um? Was bieten diese Technologien an Möglichkeiten in Bezug auf Ausdrucksformen und Themen in einem künstlerischen Werk? Was bedeutet die digitale Erweiterung des Raums einerseits für die Kunst?...
» weiterlesen

10 Jahre "Caravan" – Ausstellungsreihe für junge Kunst

2018-05-05 bis 2018-09-23 | Aargauer Kunsthaus

tn Die 2008 lancierte "Caravan"-Ausstellungsreihe für junge Kunst bietet dem Publikum des Aargauer Kunsthauses Begegnungen mit der jungen Schweizer Kunstszene sowie Gelegenheit, noch nicht etablierte Positionen zu entdecken. Der Name "Caravan" ist Programm: Künstlerinnen und Künstler bespielen mehrmals pro Jahr unterschiedliche Räume des Aargauer Kunsthauses. Diese "mobilen...
» weiterlesen

Martha Stettler. Eine Impressionistin zwischen Bern und Paris

2018-05-04 bis 2018-07-29 | Kunstmuseum Bern

tn Das Kunstmuseum Bern zeigt zum ersten Mal eine umfangreiche Retrospektive der in Bern geborenen und zeitlebens in Paris tätigen Malerin Martha Stettler (1870–1945). Ihr Schaffen, das den Spätimpressionisten zuzurechnen ist, war zu Lebzeiten breit bekannt und so macht die Ausstellung ihren Stellenwert in der Schweizer Malerei des ersten Viertels des 20. Jahrhunderts deutlich....
» weiterlesen

Luigi Ghirri. Karte und Gebiet

2018-05-04 bis 2018-07-22 | Museum Folkwang Essen

tn Der italienische Fotograf Luigi Ghirri (1943–1992) zählt zu den Wegbereitern der europäischen Farbfotografie. Die Ausstellung "Karte und Gebiet" (4. Mai – 22. Juli 2018) im Museum Folkwang ist die erste museale Auseinandersetzung mit Ghirris Fotografien außerhalb seines Heimatlandes Italien. Die Ausstellung konzentriert sich auf Ghirris Schaffen in den 1970er Jahren und...
» weiterlesen

Swiss Press Photo 18

2018-05-04 bis 2018-07-01 | Schweizerisches Landesmuseum

tn Ein Blick hinter die politischen Kulissen oder eine Reportage in entlegenen Bergtälern: «Swiss Press Photo 18» erinnert an ein ereignisreiches Jahr und beweist einmal mehr, dass Pressebilder nicht nur informieren, sondern auch berühren.
» weiterlesen