Filter




Filter




Naturgeschichten. Spuren des Politischen

2017-09-23 bis 2018-01-14 | MUMOK

tn Die Ausstellung "Naturgeschichten. Spuren des Politischen" befasst sich mit Darstellungen von Natur, die auf gesellschaftliche Prozesse und zeitgeschichtliche Ereignisse Bezug nehmen. Die Arbeiten unterlaufen sowohl die Vorstellung von Natur als geschichtsfreiem Raum als auch die Fiktion eines unveränderlichen, naturgegebenen Geschichtsbildes. Sie verdeutlichen in...
» weiterlesen

revonnaH. Kunst der Avantgarde in Hannover von 1912–1933

2017-09-23 bis 2018-01-07 | Sprengel Museum Hannover

tn Mit Beginn der Amtszeit Albert Gideon Brinckmanns als Direktor des städtischen Kestner-Museums begann 1912 das institutionelle Bestreben, die eher konservative Provinzhauptstadt Hannover auf den Weg der künstlerischen Avantgarde zu bringen. Ebenfalls vor dem Ersten Weltkrieg hat Herbert von Garvens begonnen, seine moderne Kunstsammlung zusammenzugetragen.
» weiterlesen

I am a problem

2017-09-23 bis 2018-02-18 | Museum für Moderne Kunst

tn In Zusammenarbeit mit dem gefeierten Regisseur und Bühnenbildner Ersan Mondtag präsentiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main im MMK 2 Werke seiner Sammlung im Licht zeitgenössischer Identitätsentwürfe, die sich zwischen grotesker Selbstoptimierung und körperlichen Auflösungserscheinungen bewegen. Für die Ausstellung "I Am A Problem" verwandelt Mondtag die...
» weiterlesen

leben 24/7 – 100 Jahre Nikon

2017-09-22 bis 2017-11-05 | NRW-Forum Kultur und Wirtschaft

tn Es war eine Nikon, mit der Steve McCurry 1984 das junge afghanische Mädchen mit den grünen Augen fotografierte. Auch der unerschütterliche "Tank Man" von Charlie Cole oder zahlreiche Weltraum-Aufnahmen der Nasa entstanden mit Kameras und Objektiven der Firma Nikon. Fotografen und Fotojournalisten sind dabei, wenn Weltgeschichte geschrieben wird, sie haben große Ikonen...
» weiterlesen

Gut · Wahr · Schön

2017-09-22 bis 2018-01-28 | Kunsthalle München

tn Der jährliche "Salon de Paris" war im 19. Jahrhundert die weltweit wichtigste Kunstausstellung und das gesellschaftliche Ereignis schlechthin. Hunderttausende Besucher kamen, um das vielfältige Schaffen der damals bedeutendsten Künstler zu bewundern. Nun greift die Kunsthalle München erstmals in Deutschland das Phänomen der Salonkunst auf: Anhand von über 100 Gemälden,...
» weiterlesen

Der italienische Farbholzschnitt des 16. Jahrhunderts

2017-09-22 bis 2018-01-14 | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

tn Kaum eine andere Drucktechnik hat die graphische Kunst so intensiv und nachhaltig beeinflusst wie die Erfindung des Farbholzschnittes durch den italienischen Künstler Ugo da Carpi aus dem Jahr 1516. Nach Jahrhunderten des einfachen Holzschnittdrucks bot die sogenannte Chiaroscuro-Technik völlig neue, expressive Ausdrucksformen. Endlich war es den Künstlern möglich, unter...
» weiterlesen

Kimsooja. Weaving the World

2017-09-22 bis 2018-01-21 | Kunstmuseum Liechtenstein

tn Das Kunstmuseum Liechtenstein widmet der aus Korea stammenden Künstlerin Kimsooja (*1957, lebt und arbeitet in New York und Seoul) eine umfassende Einzelausstellung. In ihren Performances, Installationen, Skulpturen, Video- und Fotoarbeiten verbindet Kimsooja fragmentarische Beobachtungen zu einer Einheit der Begegnung unterschiedlicher Orte und Menschen. Dabei spielen Dauer...
» weiterlesen

Thomas Wrede. Modell Landschaft. Fotografie

2017-09-21 bis 2017-11-12 | Kunsthaus Nürnberg

tn Das Kunsthaus Nürnberg präsentiert mit "Modell Landschaft. Fotografie" eine erste umfassende Werkübersicht des Fotografen Thomas Wrede (*1963). Dabei werden von den frühen 1990er Jahren bis zu den aktuellen Werkgruppen erstmals die Zusammenhänge und künstlerischen Entwicklungen der Arbeiten von Thomas Wrede dokumentiert. Sein Ausgangspunkt ist dabei immer wieder die...
» weiterlesen

PerformanceProcess. 60 Jahre Performancekunst in der Schweiz

2017-09-20 bis 2018-01-28 | Museum Tinguely

tn An der Schnittstelle von Theater, Tanz, Skulptur und darstellenden Künsten ist die Performance zum privilegierten Medium mehrerer Generationen von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern geworden. Das Museum Tinguely widmet sich dieser Entwicklung mit der Ausstellung "PerformanceProcess.. 60 Jahre Performancekunst in der Schweiz". Sie präsentiert vom 20. September 2017 bis 28....
» weiterlesen

Die Augen der Bilder

2017-09-17 bis 2017-12-10 | Museum Langmatt

tn Porträts renommierter Kunstschaffender der Gegenwart begegnen Meisterwerken der Sammlung des Museums Langmatt. Im Dialog der Epochen zeigt sich ein fundamentaler Unterschied zwischen der Idealisierung von einst und den Porträts von heute als Spiegelbilder gesellschaftlicher Verwerfungen.
» weiterlesen

Für das Leben lernen. Mehr Wissen mit Humor und Karikatur

2017-09-17 bis 2018-01-21 | Karikaturmuseum Krems

tn Vielen von uns sind noch der verschrobene Mathelehrer, der intellektuelle Musiklehrer oder der ängstliche Deutschlehrer im Kopf … diese Stereotypen bekommen in der Literatur, in der Kunst oder in den täglichen Medien immer wieder "ihr Fett weg". Anlässlich des heurigen Schulbeginns widmen sich in der Ausstellung "Für das Leben lernen. Mehr Wissen mit Humor und Karikatur"...
» weiterlesen

Chagall. Die Jahre des Durchbruchs 1911–1919

2017-09-16 bis 2018-01-21 | Kunstmuseum Basel

tn Die Ausstellung "Chagall – Die Jahre des Durchbruchs 1911–1919" fokussiert auf das Frühwerk Marc Chagalls. Grundlage ist die ausserordentliche Gruppe von hochkarätigen Gemälden des französischen Künstlers in der Sammlung des Kunstmuseums Basel und der Sammlung Im Obersteg.
» weiterlesen

Marcia Hafif im Kunstmuseum St.Gallen

2017-09-16 bis 2018-01-14 | Kunstmuseum St. Gallen

tn Das Kunsthaus Baselland in Muttenz und das Kunstmuseum St.Gallen haben in enger Kooperation zwei Ausstellungen entwickelt, die sich den zentralen Aspekten des Schaffens von Marcia Hafif (*1929 Pomona, CA, lebt in Laguna Beach und New York) aus je anderer Perspektive widmen und erstmals einen Überblick über ihr Schaffen bieten. Marcia Hafif gehört zu den bedeutendsten...
» weiterlesen

Peter Zumthor. Dear to Me

2017-09-16 bis 2018-01-07 | Kunsthaus Bregenz

tn Das Kunsthaus Bregenz ist ein besonderer Ort. Seine Atmosphäre macht wachsam, sie öffnet Augen, Ohren und Poren. Für das Jubiläumsjahr — das KUB ist heuer 20 Jahre — wurde sein berühmter Architekt Peter Zumthor eingeladen. Der Pritzker-Preisträger entschloss sich, keine Ausstellung im gewöhnlichen Sinne einzurichten, sondern Denk-, Schau- und Hörkästen seiner künstlerischen...
» weiterlesen

Alexander Kluge. Pluriversum

2017-09-15 bis 2018-01-07 | Museum Folkwang Essen

tn Alexander Kluge versteht sich selbst als Autor. Mit Filmen, Texten, Interviews und vielem mehr inspiriert er seine Leser, Zuhörer und Zuschauer. Anlässlich seines 85. Geburtstags präsentiert das Museum Folkwang eine umfassende Ausstellung, die den Kern seines multimedialen Werkes sichtbar macht.
» weiterlesen

World Press Photo 17

2017-09-15 bis 2017-10-22 | WestLicht. Schauplatz für Fotografie

tn Der Herbst ist die Zeit von World Press Photo. Mit der Wahl der Aufnahme des türkischen Associated Press Fotografen Burhan Ozbilici zum World Press Photo des Jahres traf die Jury heuer eine besonders kontrovers und hitzig diskutierte Entscheidung. Das Bild vom 19. Dezember 2016 zeigt die Ermordung des russischen Botschafters in der Türkei, Andrey Karlov, durch den...
» weiterlesen

Pure Gold. Upcycled – Upgraded

2017-09-15 bis 2018-02-21 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

tn Sperrmüll, Abfall, Billigmaterialien – "Pure Gold. Ucycled - Upgraded" geht es um die Etablierung eines alternativen ästhetischen Wertekanons, der integrierend und nicht distanzierend sein und der überall und faktisch gelten soll. Die international angelegte Ausstellungstour, die im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) im September 2017 beginnt, widmet sich dem...
» weiterlesen

Jean Fouquet. Das Diptychon von Melun

2017-09-15 bis 2018-01-07 | Kulturforum

tn Jean Fouquets Diptychon aus der Stiftskirche von Melun ist eines der Hauptwerke der französischen Malerei und der Kunst des 15. Jahrhunderts überhaupt. Sein ehemals linker Flügel mit dem Bildnis des Stifters Étienne Chevalier und dem hl. Stephanus befindet sich seit 1896 im Besitz der Gemäldegalerie, während der rechte, die Madonna darstellende Flügel seit dem frühen 19....
» weiterlesen

Again and Again — Sammlung Goetz im Haus der Kunst

2017-09-15 bis 2018-04-08 | Haus der Kunst

tn In den 1990er-Jahren wurde der Loop – die Technik, mittels derer eine kurze Film- oder Videosequenz am Ende und am Anfang verbunden wird, sodass sich eine Endlosschleife ergibt – zu einem gängigen Stilmittel im Bereich der bewegten Bilder. "Again and Again" erforscht wie der Loop, sowie andere formale und räumliche Methoden wie etwa Mehrkanalinstallationen, Split Screen,...
» weiterlesen

Does Permanence Matter? Ephemeral Urbanism

2017-09-14 bis 2018-03-18 | Pinakothek der Moderne

tn Das Oktoberfest in München, die Kumbh Mela Wallfahrt in Indien (oder das größte Pilgerfest der Welt), das Burning Man Festival in Nevada und andere Großevents zeigen, dass flexible bauliche Strukturen weltweit temporär zur kurz- und mittelfristigen Versorgung von teilweise sehr großen Menschenmengen eingesetzt werden. Solche Strukturen erfüllen verschiedene Funktionen und...
» weiterlesen