Filter




Filter




Willy Fleckhaus. Design – Revolte – Regenbogen

2017-01-20 bis 2017-05-07 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

tn Selten gehören Gestalter von Zeitschriften zu den Stars der Szene. Der Layouter steht eher im Hintergrund, man findet seinen Namen in keiner Copyright-Zeile, und er ist allenfalls Eingeweihten ein Begriff. Willy Fleckhaus (1925-1983) stellt diese Regeln auf den Kopf. Er zählt zu den stilbildenden Zeitschriften- und Buchgestaltern der fünfziger bis achtziger Jahre....
» weiterlesen

Markus Prachensky. Eine Hommage

2017-01-18 bis 2017-03-19 | Albertina

tn Strahlend, dynamisch und kontrastreich tanzen die roten Pinselstriche des österreichischen Künstlers Markus Prachensky (1932-2011) durch dessen umfassendes Werk. Formal zwischen wilder Geste und ruhiger Komposition pendelnd, sind seine Arbeiten energiegeladen und gleichzeitig meditativ.
» weiterlesen

Das Glas der Architekten. Wien 1900–1937

2017-01-18 bis 2017-04-17 | MAK

tn Die Ausstellung "Das Glas der Architekten. Wien 1900–1937" rollt ein faszinierendes Kapitel des österreichischen Kunsthandwerks auf: Entwürfe junger Architekten übten einen epochalen Einfluss auf die Entwicklung des Kunstglases in der Wiener Moderne aus. Nach der erfolgreichen Präsentation in den Räumlichkeiten von Le Stanze del Vetro in Venedig 2016 wird die beeindruckende...
» weiterlesen

Full House: Design by Stefan Diez

2017-01-17 bis 2017-06-11 | MAKK - Museum für Angewandte Kunst

tn Die Ausstellung "Full House: Design by Stefan Diez" ist als umfassende Werkschau eines der bedeutendsten deutschen Designer der jüngeren Generation konzipiert. Zeitgleich zur imm cologne 2017 gibt die Einzelschau einen detaillierten Einblick in die Werkstatt des Münchner Designers Stefan Diez. Sie deckt seine Entwurfshaltung auf und erklärt die entscheidenden...
» weiterlesen

The Brutalist Playground

2017-01-14 bis 2017-04-16 | Vitra Design Museum

tn Die Architektur des Brutalismus ist eine in den 1950er Jahren in Großbritannien begründete, umstrittene Tendenz der Nachkriegsmoderne, die mit expressiven Gebäudeformationen aus rohen und schweren Materialien eine kompromisslose Formensprache hervorbrachte. Im ganzen Land entstanden damals von Beton geprägte Großsiedlungen mit teils eigenwillig gestalteten...
» weiterlesen

Die Seele nach außen – Kollwitz in Selbstbildnissen

2017-01-12 bis 2017-02-22 | Käthe Kollwitz Museum Köln

tn Sie zählt zu den bedeutendsten deutschen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts: Käthe Kollwitz (1867–1945). Mit seiner heute weltweit umfangreichsten Sammlung vermittelt das Käthe Kollwitz Museum Köln ein umfassendes Bild der Künstlerin, die in ihren Werken wie keine andere Themen wie Krieg, Armut und Tod, aber auch Liebe, Geborgenheit und das Ringen um Frieden in...
» weiterlesen

Sonne, Blitz und Wolkenbruch

2017-01-12 bis 2017-05-21 | Schweizerisches Landesmuseum

tn Trotz modernster Analyse- und Messtechnik macht das Wetter, was es will. Warum das so ist und wie sich die Meteorologie entwickelt hat, erfährt man in der Ausstellung "Das Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch" im Landesmuseum Zürich, welche in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz entstanden ist.
» weiterlesen

Joel Shapiro. Floor Wall Ceiling

2017-01-11 bis 2017-04-17 | Kunstmuseum Winterthur

tn Der 1941 geborene Joel Shapiro ist einer der herausragenden amerikanischen Bildhauer der letzten Jahrzehnte. Shapiro verstand sein Werk als Gegenentwurf zum Minimalismus der 1960er Jahre. Zwar nahm er dessen Formensprache auf, verkehrte sie jedoch durch figürliche Anspielungen und psychologische Verdichtung in ihr Gegenteil. Bewusst klein und intim gehalten, erzeugen seine...
» weiterlesen

Re/Vision. Fotografie im MKG

2016-12-21 bis 2017-04-17 | Museum für Kunst und Gewerbe

tn Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts öffnet sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) als erstes Museum in Deutschland dem Medium der Fotografie und macht es zu einem Sammlungsschwerpunkt. Damit spielt das MKG eine Vorreiterrolle: Fotografien werden als eigenständiges Medium angekauft und ab 1911 in Ausstellungen präsentiert. "Re/Vision. Fotografie im MKG" gibt...
» weiterlesen

Samson Young. A dark theme keeps me here, I’ll make a broken music

2016-12-17 bis 2017-03-05 | Kunsthalle Düsseldorf

tn Samson Young (*1979) ist ein Soundkünstler und Komponist aus Hongkong. Er studierte Musik, Philosophie und Gender Studies an der University of Sydney und hat einen Doktortitel in Komposition von der Princeton University. 2017 wird der Künstler den Hongkong-Pavillon der Biennale von Venedig bespielen.
» weiterlesen

Mark Dion. The Wondrous Museum of Nature

2016-12-17 bis 2017-09-17 | Kunstmuseum St. Gallen

tn "The Wondrous Museum of Nature": Das Kunstmuseum St.Gallen präsentiert den amerikanischen Künstler Mark Dion (*1961 in New Bedford, MA) in einer umfassenden Einzelausstellung. Bis anhin teilte sich das Kunstmuseum den neo-klassizistischen Museumsbau von Johann Christoph Kunkler mit dem Naturmuseum, welches am 11. November 2016 einen Neubau bezogen hat. Aus diesem Grund hat...
» weiterlesen

"du" – Monument des Kulturjournalismus

2016-12-16 bis 2017-03-19 | Schweizerisches Landesmuseum

tn Was macht die Schweiz zu dem, was sie heute ist oder zu sein scheint? "Ideen Schweiz", eine Installation im Eingangsbereich des neuen Landesmuseums, thematisiert diese Frage. Die Schriften von Etterlin, Calvin, Rousseau und Dunant sowie die Dufourkarte und das Gotthardrelief laden dazu ein, Ideen zur Schweiz zu entdecken und zu entschlüsseln. Begleitet wird diese Einrichtung...
» weiterlesen

Meisterwerke im Fokus: Tina Blau

2016-12-16 bis 2017-04-09 | Oberes Belvedere

tn Einhundert Jahre nach ihrem Tod ehrt das Belvedere die Malerin Tina Blau mit einer Ausstellung im Rahmen der Reihe "Meisterwerke im Fokus". Die Ausstellung zeigt Hauptwerke aus allen Phasen von Tina Blaus Laufbahn neben bisher kaum bekannten Werken, die im Zuge der Recherchen zum neuen Werkverzeichnis der Künstlerin wiedergefunden werden konnten.
» weiterlesen

Albert Renger-Patzsch. Ruhrgebietslandschaften

2016-12-16 bis 2017-04-23 | Pinakothek der Moderne

tn In den Jahren 1927 bis 1935 nahm Albert Renger-Patzsch, einer der wichtigsten Fotografen der Neuen Sachlichkeit, im Ruhrgebiet Stadtrand- und Haldenlandschaften, Hinterhöfe und Vorstadthäuser, Schrebergärten und Zechenanlagen auf. Die entstandene Werkgruppe stellt die einzige nicht auftragsgebundene Arbeit des Fotografen dar.
» weiterlesen

Julian Rosefeldt in der Staatsgalerie Stuttgart

2016-12-16 bis 2017-05-14 | Staatsgalerie Stuttgart

tn Nach viel beachteten Präsentationen in Melbourne, Berlin, Sydney, Hannover und Duisburg präsentiert die Staatsgalerie Stuttgart Julian Rosefeldts "Manifesto" (2015) als aktuelle Neuerwerbung der Freunde der Staatsgalerie, die 2016 "Manifesto" von Julian Rosefeldt erworben. Die Staatsgalerie Stuttgart präsentiert die 13-teilige Filminstallation in einer aufwändigen Inszenierung.
» weiterlesen

Kirchner, Léger, Scully & mehr

2016-12-16 bis 2017-10-08 | Kunstmuseum Liechtenstein

tn Nach ihrer Ausstellungspremiere im eigenen, dem Kunstmuseum Liechtenstein angegliederten Gebäude lässt die Hilti Art Foundation unter dem Titel "Kirchner, Léger, Scully & mehr" die Fortsetzung folgen. Auf den drei Ebenen des Ausstellungsgebäudes, das 2015 als Erweiterung des Kunstmuseum Liechtenstein eröffnet wurde, zeigt die Hilti Art Foundation 38 ausgewählte Gemälde,...
» weiterlesen

Handwerk. Tradiertes Können in der digitalen Welt

2016-12-14 bis 2017-04-09 | MAK

tn Mit der Ausstellung "Handwerk. Tradiertes Können in der digitalen Welt" stößt das MAK eine Reflexion zur Bedeutung und Wertschätzung des Handwerks als wesentlicher Bestandteil der materiellen Kultur und der kulturellen Identität an. In sechs Kapiteln spannt die umfassende MAK-Schau den Bogen von der Geschichte zu aktuellen europäischen Perspektiven, beleuchtet das...
» weiterlesen

Franz West – Art Club

2016-12-14 bis 2017-04-23 | 21er Haus

tn Ab Dezember präsentiert das 21er Haus mit der Ausstellung "Franz West – Art Club" zentrale Arbeiten des bedeutenden österreichischen Künstlers Franz West (1947–2012), die in Kooperation mit anderen Größen der zeitgenössischen Kunst, darunter Marina Faust, Douglas Gordon, Michelangelo Pistoletto, Rudolf Polanszky, Anselm Reyle und Heimo Zobernig, entstanden sind. Die...
» weiterlesen

Alfons Walde. Winterträume

2016-12-14 bis 2017-04-08 | Leica Galerie Wien

tn Die Fotografien des Malers Alfons Walde (1891–1958) aus dem Nachlass des Künstlers, die über Jahrzehnte unbeachtet in einer Kiste schlummerten, wurden im Dezember 2014 erstmals im Fotomuseum WestLicht gezeigt. Ab Mitte Dezember 2016 präsentiert die Galerie OstLicht in der Leica Galerie Wien eine Auswahl von Aufnahmen aus dieser spektakulären Entdeckung.
» weiterlesen

Thomas Bayrle im Münchner Lenbachhaus

2016-12-13 bis 2017-03-05 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

tn Thomas Bayrle (geb. 1937) führte in die Gegenwartskunst das Bewusstsein für die Sinnlichkeit von Maschinen und für die Ästhetik maschineller Produktion ein. In den 1950er Jahren ließ er sich zum Weber und Grafiker ausbilden. Als einer der ersten Künstler in Deutschland arbeitete er mit computergenerierten Bildern und bediente sich des Prinzips des Seriellen, ein Ansatz, der...
» weiterlesen