Filter




Filter




Beat Generation

2016-11-26 bis 2017-04-30 | ZKM

tn Das ZKM Karlsruhe präsentiert die Ausstellung "Beat Generation" als zweite Station nach dem Centre Pompidou in Paris. Bereits.in den letzten Jahren hat das ZKM den leitenden Figuren der Beat Generation wie William S. Burroughs oder Allen Ginsberg große Ausstellungen gewidmet. In dieser neuen Ausstellung wird nun erstmals ein Überblick über die literarische und künstlerische...
» weiterlesen

Catharina van Eetvelde / Ilk

2016-11-26 bis 2017-03-12 | Kunstmuseum Basel

tn Seit 2004 entwickelt Catharina van Eetvelde (* 1967 Gent) eine herausragende und zukunftsweisende zeichnerische Position. Zeichnen bildet für die in Paris lebende Künstlerin seit jeher die Grundlage ihrer Tätigkeit, doch versteht sie Zeichnen nicht als eine ausschliesslich dem Medium Papier verpflichtete Aktivität. Vielmehr ist Zeichnen die Art und Weise, mit der sich van...
» weiterlesen

Crossing the line. Von der Überwindung der Zweidimensionalität

2016-11-25 bis 2016-12-22 | Galerie.Z

tn Die kommende Ausstellung in der Galerie.Z wird von Stefan Waibel kuratiert, der spätestens seit seiner groß angelegten Installation im Kunstraum Dornbirn vor zwei Jahren einer breiten Öffentlichkeit ein Begriff sein wird. Neben Christian Stock und Marck wird er auch mit eigenen Arbeiten vertreten sein. In "Crossing the line", so der Titel der Ausstellung, setzen sich die...
» weiterlesen

Spaniens goldene Zeit

2016-11-25 bis 2017-03-26 | Kunsthalle München

tn Das Siglo de Oro, Spaniens Goldenes Zeitalter, zählt zu den faszinierendsten Kapiteln der abendländischen Kunstgeschichte. Ausgerechnet als im 17. Jahrhundert das bis dahin mächtigste Land Europas zusehends seine politische Vorherrschaft verlor, erreichte die spanische Kunst ihre größte Blüte. Es war die Ära von Meistern wie El Greco (1541–1614), Diego Velázquez (1599–1660),...
» weiterlesen

Cornelia Schleime. Ein Wimperschlag

2016-11-25 bis 2017-04-24 | Berlinische Galerie

tn Unter dem Titel "Ein Wimpernschlag" hat die Berlinische Galerie in enger Zusammenarbeit mit Cornelia Schleime, geboren 1953 in Ost-Berlin, eine Retrospektive zusammengestellt. Sie gibt Einblicke in das Schaffen der Künstlerin von den 1980er-Jahren bis heute. Zu sehen sind frühe Werke aus der DDR-Zeit – Fotografien ihrer Körperaktionen, Super-8-Filme – sowie Gemälde, darunter...
» weiterlesen

Zeichnungsräume II. Positionen zeitgenösischer Graphik

2016-11-25 bis 2017-05-21 | Hamburger Kunsthalle

tn Das Medium Zeichnung ist so aktuell wie nie: Junge Künstler_innen widmen sich wieder ausschließlich der Zeichnung und setzen neue Akzente. Der erste Teil der Ausstellung hat die Entwicklung ab den 1950er Jahren bis zu aktuellen Positionen dargestellt (Laufzeit bis 30. Oktober 2016).
» weiterlesen

Július Koller. One Man Anti Show

2016-11-25 bis 2017-04-17 | MUMOK

tn Mit "Július Koller. One Man Anti Show" präsentiert das Mumok ab 25. November 2016 eine neue Annäherung an das Werk des slowakischen Künstlers Július Koller (1939–2007), einer ikonischen Persönlichkeit in der Geschichte der Neo- und Postavantgarde. Seit der Wiederentdeckung Kollers in den frühen 1990er-Jahren haben seine Arbeiten Künstler_innen und Intellektuelle weltweit...
» weiterlesen

Kunst prägt Geld: Muse macht Moneten

2016-11-25 bis 2017-05-27 | Bode-Museum

tn Die Ausstellung "Kunst prägt Geld: Muse macht Moneten" geht der Frage nach, wie Künstler sich im Spannungsfeld von Macht und Geld bewegen: Wie lässt sich Kunst schaffen, wenn gleichzeitig Existenzangst herrscht? Was hat Muße mit Muse zu tun? Wie kann man vermeiden, zum Spielball von Geldgebern zu werden? Diese Fragen werden aus Perspektive der Künstler selbst beleuchtet.
» weiterlesen

Tatjana Doll. Neuer Weltatlas

2016-11-25 bis 2017-04-24 | Berlinische Galerie

tn Tatjana Doll, geboren 1970 in Burgsteinfurt, erhält in diesem Jahr den Hannah-Höch-Förderpreis für den Bereich Malerei. Die Künstlerin setzt sich in ihren großformatigen Lackgemälden mit Phänomenen der Massenkultur auseinander. Anregungen für ihre Werke liefern Piktogramme, Fotos von Rennwagen, Comics und oder Superheldenverfilmungen oder Schlüsselwerke der Kunstgeschichte.
» weiterlesen

Robert Haas. Der Blick auf zwei Welten

2016-11-24 bis 2017-02-26 | Wien Museum

tn Robert Haas (Wien 1898 – New York 1997) gehört zu den großen österreichisch-amerikanischen Fotografen des 20. Jahrhunderts. Das Wien Museum widmet diesem Fotokünstler zwanzig Jahre nach seinem Tod erstmals eine umfassende Personale. Die Ausstellung zeigt anhand noch nie veröffentlichter Bilder einen breiten Überblick über sein herausragendes fotografisches Werk.
» weiterlesen

Geschlechterkampf. Franz von Stuck bis Frida Kahlo

2016-11-24 bis 2017-03-19 | Städel Museum

tn In einer umfassenden Sonderausstellung widmet sich das Frankfurter Städel Museum vom 24. November 2016 bis 19. März 2017 einem zeitlosen Thema: der spannungsgeladenen Beziehung zwischen Mann und Frau und deren Darstellung in der Kunst. "Geschlechterkampf. Franz von Stuck bis Frida Kahlo" beleuchtet die künstlerische Auseinandersetzung mit Geschlechterrollen und -beziehungen...
» weiterlesen

Mischa Kuball. Licht auf Kirchner

2016-11-20 bis 2017-04-30 | Kirchner Museum Davos

tn Der Konzeptkünstler Mischa Kuball (*1959) arbeitet seit 1984 im öffentlichen und institutionellen Raum. 2016 wurde er mit dem Deutschen Lichtkunstpreis ausgezeichnet. 1999/2000 war er Gastprofessor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig zum Thema Licht und Raum, 2004–2008 lehrte er Medienkunst an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Seit Oktober...
» weiterlesen

Das Abenteuer Wirklichkeit

2016-11-20 bis 2017-04-09 | Forum Frohner

tn Die Ausstellung "Das Abenteuer Wirklichkeit" stellt eine zentrale kulturtheoretische Frage in den Mittelpunkt: Wie zeigt sich die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner Darstellung im Bild und wie verändert sich damit auch das Verhältnis von Kunstwerk, Wirklichkeit und Betrachter/in?
» weiterlesen

Raymond Pettibon im Museum der Moderne Mönchsberg

2016-11-19 bis 2017-02-12 | Museum der Moderne Mönchsberg

tn Ein geschärftes Spiegelbild der US-amerikanischen Kultur: Mit "Raymond Pettibon. Homo Americanus" präsentiert das Museum der Moderne Salzburg das außergewöhnliche Werk eines großen Zeichners. Anhand von über 500 Arbeiten beleuchtet die Ausstellung, wie Pettibon prägende Narrative des amerikanischen Traums untergräbt – von Woodstock bis hin zum sogenannten Krieg gegen den...
» weiterlesen

Sophie Casado – Schicht um Schicht

2016-11-19 bis 2017-01-31 | Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

tn Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern zeigt vom 19. November 2016 an mit der Ausstellung "Schicht um Schicht" rund 50 jüngst entstandene Papierobjekte und Zeichnungen von Sophie Casado. Ihr bevorzugtes Material ist durchsichtiges Seidenpapier, das sie zu eindrucksvollen, zauberhaften Gebilden formt.
» weiterlesen

Glitzer, Glamour und ein Flirt mit dem Pop

2016-11-19 bis 2017-01-15 | NRW-Forum Kultur und Wirtschaft

tn Neue Tendenzen in der Fotokunst: Die Ausstellung "Bling Bling Baby!" präsentiert die neue bunte Welt der Fotografie. Von Glam Fashion bis zur Naturpoesie, von der ironischen Inszenierung bis zum Pop-Porträt – in den letzten Jahren ist ein faszinierender Bilderkanon entstanden, der das Künstliche feiert und auch vor Kitsch keine Angst hat.
» weiterlesen

George Condo. Confrontation

2016-11-19 bis 2017-03-12 | Museum Berggruen

tn Ab dem 19. November 2016 zeigt das Museum Berggruen eine Werkschau des US-amerikanischen Malers George Condo (*1957 in Concord, New Hampshire, USA). In der ersten Ausstellung zeitgenössischer Kunst in der Geschichte des Hauses treten Condos Werke, die den Bogen von den 1980er Jahren bis zur Gegenwart spannen, auf der gesamten Fläche des Museum Berggruen in Beziehung zu den...
» weiterlesen

Paul Klee und die Surrealisten

2016-11-19 bis 2017-03-12 | Zentrum Paul Klee

tn Die Ausstellung "Paul Klee und die Surrealisten" thematisiert zum ersten Mal die faszinierende und überraschende Beziehung zwischen Paul Klee und den Surrealisten. Für die Schau wurden über 250 Ausstellungsstücke aus bedeutenden Museen der Welt zusammengeführt, darunter zahlreiche Meisterwerke des Surrealismus, von Salvador Dalí, Giorgio de Chirico über Max Ernst, Alberto...
» weiterlesen

Ker-Xavier Roussel. L’après-midi d’un faune

2016-11-19 bis 2017-04-02 | Kunstmuseum Winterthur

tn Zum Abschluss des Jubiläums 100 Jahre Kunstmuseum Winterthur ehrt die Ausstellung "Ker-Xavier Roussel. L’après-midi d’un faune" den französischen Maler Ker-Xavier Roussel (1867–1944), den Schöpfer der Wandbilder im Treppenhaus des Museums, die dem Aufgang zu den Ausstellungssälen sein Gepräge geben. Wie Bonnard, Vuillard und Vallotton gehörte Roussel zum Kreis der Nabis, die...
» weiterlesen

Kurt Hüpfner. Aus dem Verborgenen

2016-11-18 bis 2017-02-26 | 21er Haus

tn Mit der Ausstellung "Kurt Hüpfner. Aus dem Verborgenen" würdigt das 21er Haus das Lebenswerk des österreichischen Künstlers Kurt Hüpfner (*1930, Wien) mit seiner ersten Einzelpräsentation in einem Museum. Zu sehen sind seine Werke von 18. November 2016 bis 29. Januar 2017 im Untergeschoss des Hauses. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt der zentralen Schaffensphasen des...
» weiterlesen