Filter




Filter




Und plötzlich diese Weite

2016-12-11 bis 2017-03-19 | Sprengel Museum Hannover

tn Mitten im Kalten Krieg initiiert die Werkstatt eine künstlerische "Luftbrücke" zu den USA, ein demokratisches Experimentierfeld jenseits traditioneller Ausbildung und politisch-institutioneller Vorgaben. Aus dem Dialog zwischen anerkannten Fotografen und Amateuren, zwischen technischer Vermittlung und inhaltlicher Kritik und auf der Grundlage dokumentarischer Ansätze...
» weiterlesen

Leibniz’ Lager

2016-12-11 bis 2017-03-05 | ZKM

tn Was wäre, wenn Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), der umtriebige Universalgelehrte der frühen Aufklärung, sich der Aufgabe gestellt hätte, sein Wissen auf möglichst anschauliche und erfahrbare Weise, mittels Naturalien und Artefakten, der Allgemeinheit zu vermitteln? Wie sähe ein Lager aus, in dem er solche Gegenstände für den späteren Unterricht aufbewahrt hätte?
» weiterlesen

Albrecht Kunkel: "Quest". Fotografien 1989–2009

2016-12-11 bis 2017-04-23 | ZKM

tn Die Ausstellung "Quest" präsentiert erstmals einen Überblick über das fotografische Werk von Albrecht Kunkel (1968–2009). Kunkel war ein Suchender, der sich in seinem Schaffen konsequent den Grundfragen menschlicher Existenz widmete. Seine Fotografien fokussieren Landschaften und Räume von besonderer historischer, kultureller oder sozialer Bedeutung und spüren den ihnen...
» weiterlesen

Frauke Dannert. Collage

2016-12-10 bis 2017-02-12 | Kunstmuseum Luzern

tn Architekturen sind ebenso Ausgangsmaterial wie Thema von Frauke Dannerts (*1979) Werken. Sie zerlegt in ihren Arbeiten Bauten, untersucht sie auf ihr skulpturales Potential hin, spitzt Charakteristika pointiert zu oder liest sie gegen den Strich. Aus ihrer Bildersammlung von gefundenen und eigenen Aufnahmen wählt sie Erker, Türme, Fensterbänder oder ganze Fassaden aus,...
» weiterlesen

Robert Doisneau. Fotografien

2016-12-09 bis 2017-03-05 | Martin-Gropius-Bau

tn Nur wenige Fotografen sind mit einem einzigen Bild berühmt geworden. "Le Baiser de l'Hôtel de Ville" ist ein solches Bild. Robert Doisneau (1912–1994) hat es im März 1950 vor einem Pariser Straßencafé in der Rue de Rivoli aufgenommen. Das Bild des sich küssenden Paares war eine Auftragsarbeit des Magazins "Life". Obgleich Doisneau dabei dem Zufall auf die Sprünge half,...
» weiterlesen

Emil Siemeister. Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen

2016-12-09 bis 2017-02-19 | Museum Folkwang Essen

tn Siemeisters Plakate sind zumeist – wie seine Fotos auch – integraler Bestandteil seiner Performances, Ausstellungen und Filmprojekte. Damit sind sie von Anfang an Teil eines Gesamtkonzepts und selten "nur" Werbefläche. Seine Gestaltungen stehen oftmals auch in diametralem Gegensatz zur allgemeinen Lehrmeinung, etwa wenn es um die Frage geht, wodurch man Wirkung im...
» weiterlesen

Das rebellische Bild

2016-12-09 bis 2017-02-19 | Museum Folkwang Essen

tn In einer städteübergreifenden Kooperation realisieren im Dezember 2016 das Museum Folkwang, C/O Berlin, das Sprengel Museum Hannover ein gemeinsames Ausstellungsprojekt. Ausgehend von der Berliner "Werkstatt für Photographie" und der jungen Essener Szene entdeckt die Ausstellung ein wichtiges Kapitel der deutschen Geschichte für Fotografie neu – jenseits der...
» weiterlesen

Sarah Morris. Falls Never Breaks

2016-12-08 bis 2017-01-08 | Kunsthalle Wien

tn Sarah Morris arbeitet seit den 1990er Jahren mit Malerei und Film, die sie als getrennte, auf inhaltlicher Ebene jedoch sich ergänzende Medien betrachtet. Architektur und Städtebau als soziale wie politische Systeme sowie das Zeichensystem der Gegenwart insgesamt mit seinen Signaturen des Kapitals stehen dabei im Zentrum. Die Kunsthalle Wien konzentriert sich in ihrer...
» weiterlesen

Georgia O’Keeffe im Kunstforum Wien

2016-12-07 bis 2017-03-26 | Kunstforum Wien

tn Georgia O’Keeffe hat sich als mythische Figur und Malerin der erotisch konnotierten floralen Bilder und körperbezogenen Landschaften in die Kunstgeschichte eingeschrieben. In den USA ist sie eine Kunstikone, am Kunstmarkt führt sie mittlerweile die Rankings der teuersten Künstlerinnen an. In der bis dato größten europäischen O’Keeffe-Ausstellung steht das malerische OEuvre...
» weiterlesen

Dubuffets Liste

2016-12-06 bis 2017-03-12 | Museum im Lagerhaus

tn Im September 1950 besucht Jean Dubuffet (1901-1985) die berühmte Sammlung Prinzhorn der Psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg. Hans Prinzhorns epochales Buch "Bildnerei der Geisteskranken" (1922) war für ihn ein wichtiger Wegweiser künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten jenseits einer "Art Culturel", für die er 1945 den Begriff "Art Brut" fand. In Heidelberg...
» weiterlesen

Das Teheran Museum für Zeitgenössische Kunst in Berlin

2016-12-05 bis 2017-03-31 | Kulturforum

tn Die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin gibt ab Dezember 2016 in der Gemäldegalerie einen Einblick in die Sammlung des Teheran Museum für Zeitgenössische Kunst (TMoCA). Die Sammlung ist in ihrer Zusammensetzung und ihrer Geschichte einzigartig: Nicht nur verfügt sie über einen der größten Bestände westlicher Kunst des 20. Jahrhunderts außerhalb Europas und der...
» weiterlesen

Anders Petersen - Retrospektive im Marta Herford

2016-12-04 bis 2017-03-12 | Marta Herford

tn Zweifellos gehört der Schwede Anders Petersen (*1944) zu den international einflussreichsten Fotografen seiner Generation. Früh schon richtete sich sein Interesse auf die Milieus an den gesellschaftlichen Rändern: Gefängnisse, psychiatrische Anstalten, Rotlichtviertel, Pflegeheime. Kultstatus erreichte er mit seinen in den 1960er Jahren entstandenen Schwarzweißporträts von...
» weiterlesen

Robert Frank im Salzburger Rupertinum

2016-12-03 bis 2017-03-26 | Museum der Moderne Rupertinum

tn Das Museum der Moderne Salzburg zeigt auf knapp 400 Quadratmetern im Rupertinum Fotos, Bücher und Filme von Robert Frank (1924 Zürich, CH – New York City, NY, US, und Nova Scotia, CAN). Er gilt als Pionier der Street Photography und wurde mit dem Fotoband "The Americans", Momentaufnahmen des US-amerikanischen Alltags, berühmt.
» weiterlesen

Jana Sterbak. Life-Size

2016-12-03 bis 2017-02-12 | Galerie im Taxispalais

tn Die Galerie im Taxispalais zeigt erstmals in Österreich eine umfassende Retrospektive der tschechisch-kanadischen Künstlerin Jana Sterbak (*1955 in Prag, lebt und arbeitet in Montreal). Im facettenreichen OEuvre Sterbaks nimmt die Auseinandersetzung mit Körper und Identität, Materialität und Prozesshaftigkeit eine zentrale Rolle ein. In ihren Skulpturen, Performances,...
» weiterlesen

James Richards und Leslie Thornton. Abyss Film

2016-12-03 bis 2017-02-05 | Kestnergesellschaft Hannover

tn Mit "Abyss Film" präsentiert die Kestner Gesellschaft eine Ausstellung des britischen Künstler James Richards (*1983 Cardiff), die in Zusammenarbeit mit der Bergen Kunsthall und dem Institute of Contemporary Art, London entstanden ist und sich an den verschiedenen Stationen stetig wandelt.
» weiterlesen

Rochelle Feinstein. Make It Behave

2016-12-03 bis 2017-02-05 | Kestnergesellschaft Hannover

tn Mit der Ausstellung "Make It Behave" wird das OEuvre der New Yorker Künstlerin Rochelle Feinstein (*1947) erstmals in einer groß angelegten Retrospektive vorgestellt. Die Ausstellung wurde in Kooperation mit dem Centre d´Art Contemporain Genève und der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München entwickelt und wird 2018 im Bronx Museum of the Arts in New York präsentiert....
» weiterlesen

"Auswahl 16" im Aargauer Kunsthaus

2016-12-03 bis 2017-01-01 | Aargauer Kunsthaus

tn Zum Jahresende gehört die Bühne dem regionalen Kunstschaffen, der Auswahl 16, welche gemeinsam vom Aargauer Kunsthaus und vom Aargauer Kuratorium präsentiert wird. Die vielseitige Schau vereint neue Werke von 72 Künstlerinnen und Künstlern. Das aktuelle regionale Kunstschaffen zeigt sich frisch, überraschend und überaus erfinderisch.
» weiterlesen

Neuaufgestellt!

2016-12-03 bis 2017-12-31 | Wilhelm Lehmbruck Museum

tn Die hochkarätige Sammlung des Lehmbruck Museums wird im 1987 eingeweihten Neubau präsentiert, der nun wieder mit allen Ebenen als Ausstellungsfläche für die Besucher geöffnet ist. Mit der Wiedereröffnung des markanten Erweiterungsbaus ist das Museum nun wieder mit allen Gebäudeteilen erlebbar.
» weiterlesen

Der Fall Riccabona

2016-12-03 bis 2017-04-17 | Vorarlberg Museum

tn Es geht um Aufstieg und Niedergang, um Erfolg und Scheitern, um Liebe und Trennungen: Im "Fall Riccabona" wird mit den Mitteln einer Ausstellung eine ganz normale und doch ziemlich verrückte Familiengeschichte im Feldkirch des 20. Jahrhunderts rekonstruiert. Es geht in Wahrheit um mehrere Fälle: Den Fall einer großen Liebe, einen Arisierungsfall, den Fall eines jungen...
» weiterlesen

Girolamo Troppa (1637-1710)

2016-12-02 bis 2017-03-12 | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

tn Nach seinen Ausstellungen zu Guilio Cesare Bedeschini (2014) und Giovanni Maria Morandi (2015) widmet sich das Wallraf in seiner Reihe mit Kabinettausstellungen zu italienischen Barockkünstlern dem Römer Girolamo Troppa (1637-1710). Dank der ehemaligen Kölner Jesuiten Sammlung besitzt die Graphische Sammlung des Museums das weltweit größte Konvolut von Troppa-Zeichnungen.
» weiterlesen