Filter




Filter




Where Is Rocky II? Promotional Occurrences

2017-07-08 bis 2017-11-12 | Lokremise

tn Der französische Künstler, Drehbuchautor und Regisseur Pierre Bismuth (*1963 Neuilly sur Seine) ist bekannt für sein vielschichtiges, konzeptuelles Schaffen, das sich verschiedenster künstlerischer Vorgehensweisen bedient. Es gelingt ihm, die konzeptuelle Kunst in die Nähe alltäglicher Gesten zu führen und damit visuelle Gewohnheiten und festgefahrene Bilder unserer...
» weiterlesen

Rodney Graham. Lightboxes

2017-07-08 bis 2017-11-26 | Museum Frieder Burda

tn Die Entscheidung, seine Biografie in den Dienst der Kunst zu stellen, beinhaltet immer auch eine Entscheidung für eine bestimmte Rolle. Der Dandy oder der Bohemien, der Komplize der Unterdrückten oder der Lieferant der Privilegierten – wie jedes Berufsbild liefert auch das Künstlertum seine Klischees gleich mit. Der kanadische Künstler Rodney Graham inszeniert diese...
» weiterlesen

Andreas Achenbach. Revolutionär und Malerfürst

2017-07-07 bis 2017-10-01 | Museum Kunst Palast

tn Das Museum Kunstpalast mit seiner einzigartigen Sammlung von Werken der Düsseldorfer Malerschule widmet Andreas Achenbach (1815-1910) als einem ihrer bedeutendsten Protagonisten eine ungewöhnliche Ausstellung mit größtenteils unveröffentlichten Werken und Lebensdokumenten.
» weiterlesen

Jan III. Sobieski. Ein polnischer König in Wien

2017-07-07 bis 2017-11-01 | Belvedere, Winterpalais

tn Der polnische König Jan III. Sobieski (1629–1696) ist untrennbar mit der Geschichte Wiens verbunden: Als Oberbefehlshaber des vereinten Entsatzheeres befreite er 1683 die Stadt aus der mehrwöchigen Belagerung durch die Osmanen. Mit diesem Sieg sicherte er sich einen Platz in der Weltgeschichte und im kollektiven Gedächtnis der Österreicherinnen und Österreicher.
» weiterlesen

Erwin Wurm im Lehmbruck Museum Duisburg

2017-07-07 bis 2017-10-29 | Wilhelm Lehmbruck Museum

tn Der Großmeister der ironischen Abgründe und des skurrilen Humors kommt ins Ruhrgebiet: In einer Ausstellung zeigen das Lehmbruck Museum Werke des österreichischen Künstlers Erwin Wurm (*1954). Ausgestellt werden Skulpturen, Fotografien, Wandarbeiten, Strickbilder, Rauminstallationen und seine berühmten "One Minute Sculptures". Darüber hinaus sind eigens für die Ausstellung...
» weiterlesen

Burhan Doğançay in der Wiener Albertina

2017-07-06 bis 2017-10-08 | Albertina

tn Istanbul, Ankara, Paris und New York sind die Städte, die Burhan Doğançay (1929 – 2013) prägen. Damals noch im diplomatischen Dienst tätig, entdeckt er 1963 in New York auf der 86. Straße ein wunderschönes abstraktes Gemälde – eine Hauswand mit abgeblätterten Postern, die eine ganz eigene Poesie entfaltet und die er später malen sollte.
» weiterlesen

Abstract Painting Now!

2017-07-02 bis 2017-11-05 | Kunsthalle Krems

tn Die Abstraktion gilt in der Moderne als eine der signifikanten formalen Artikulationen und ist insbesondere mit der Malerei aufs Engste verbunden. Der konsequenten Analyse des Mediums bis zum Nullpunkt in der Avantgarde der 1910er-Jahre folgte ein stetiges Wiederaufkeimen der ungegenständlichen Malerei, vor allem im Abstrakten Expressionismus, im Informel und in der Minimal...
» weiterlesen

We love Animals

2017-07-01 bis 2017-10-15 | Kunstmuseum Ravensburg

tn Unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent: Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel "We love Animals" widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung. Angeregt von dem Werk "Eine Cobra Gruppe"...
» weiterlesen

Peace

2017-07-01 bis 2017-09-24 | Schirn Kunsthalle

tn Tauben, Regen­bo­gen­far­ben und mit Blumen geschmückte Gewehre: Die Darstel­lung von Frie­den redu­ziert sich meist auf gängige Klischees und bekannte Symbo­lik. Die Schirn Kunst­halle Frank­furt geht in der diskur­si­ven Grup­pen­aus­stel­lung "Peace" (1. Juli bis 24. Septem­ber 2017) einen ande­ren Weg und stellt viel­mehr die Frage: Wie geht Frie­den eigent­lich?
» weiterlesen

Herlinde Koelbl - Mein Blick

2017-07-01 bis 2017-09-17 | Stadthaus Ulm

tn Herlinde Koelbl ist einer der großen Namen der deutschen Fotografie. Bekannt ist sie vor allem für ihre Langzeitprojekte, in denen sie gesellschaftliche Zusammenhänge offenlegt und damit häufig an gesellschaftlichen Tabus rüttelt. Koelbl blickte in "Das Deutsche Wohnzimmer" (1980). Es entstand eine fotografische Gesellschaftsstudie zwischen Bauhaus-Design und Gelsenkirchener...
» weiterlesen

Johannes Heisig. Klimawechsel

2017-07-01 bis 2017-11-26 | Kunsthalle Jesuitenkirche

tn Die Ausstellung "Johannes Heisig. Klimawechsel" wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler entwickelt. Bereits 1996 stellte Heisig unter dem Titel "Caput mortuum" in Aschaffenburg aus. Damals standen naturgemäß seine künstlerischen Anfänge im Fokus. Nun, gut 20 Jahre später, widmet sich diese Ausstellung seinem künstlerischen Schaffen der letzten 25 Jahre und führt...
» weiterlesen

Fernando Bryce. Unvergessenes Land

2017-07-01 bis 2017-11-19 | Kunsthalle Bremen

tn Der 1965 in Lima geborene und heute in New York und Berlin tätige Fernando Bryce zählt längst zu den wichtigsten Gegenwartskünstlern Südamerikas. In seinen Werkgruppen reflektiert er welt- und geopolitische Ereignisse des 20. Jahrhunderts. In intensiven Recherchen sammelt er Archivmaterial, um es dann im entschleunigten Prozess der Zeichnung mit schwarzer Tusche zu...
» weiterlesen

Auf/Bruch. Vier Künstlerinnen im Exil

2017-07-01 bis 2017-10-29 | Museum der Moderne Mönchsberg

tn Das Museum der Moderne Salzburg startet eine Reihe über Künstler*innen mit Exilhintergrund, die durch dieses Projekt wiederentdeckt und neu positioniert werden. Unter dem Titel "Auf/Bruch" werden in der ersten Ausstellung Ellen Auerbach, Grete Stern, Friedl Dicker-Brandeis und Elly Niebuhr vorgestellt.
» weiterlesen

Fischerspooner. Sir

2017-06-30 bis 2017-10-29 | MUMOK

tn Als Warren Fischer und Casey Spooner ihr Kunst-, Musik- und Performanceprojekt "Fischerspooner" 1998 in New York ins Leben riefen, hatten sie eine Mission: Die zugeknöpfte, elitäre Kunstszene sollte offener und zugänglicher werden. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Nach ihren ersten, orgiastisch-opulenten Performances, etwa im MoMA PS1, wurden "Fischerspooner" zum...
» weiterlesen

Snøhetta: Relations

2017-06-30 bis 2017-10-07 | Aut. Architektur und Tirol

tn Das 1989 als Arbeitsgemeinschaft aus Architekten und Landschaftsarchitekten ­gegründete norwegische Studio Snøhetta hat sich spätestens mit dem Opernhaus in Oslo und dessen begehbarerer Dachlandschaft international einen Namen gemacht. Mit Hauptstudios in Oslo und New York sowie Niederlassungen in San Francisco und Innsbruck ist das Studio heute weltweit an einer Vielzahl...
» weiterlesen

Wohlbehütet – Wertgeschätzt

2017-06-30 bis 2017-10-01 | Villa Flora

tn Die Ausstellung "Wohlbehütet – Wertgeschätzt. Winterthurer Kunst aus Winterthurer Privatbesitz" würdigt die Rolle des privaten Kunstsammelns als Beitrag zur regionalen Kunstgeschichte. Sie vermittelt den Zugang zu Werken verstorbener Winterthurer Künstlerinnen und Künstler des 20. Jahrhunderts, die von Kunstliebhabern erworben wurden und sich noch heute in Privatbesitz...
» weiterlesen

Marko Lulić. Futurology

2017-06-30 bis 2017-09-10 | Lentos Kunstmuseum Linz

tn Für seine erste museale Mid-Career-Survey Ausstellung in Österreich konzipiert Marko Lulić, kuratorisch begleitet von Wilfried Kuehn, einen Überblick über sein Werk. Skulptur, raumgreifende Installationen, Video, Poster, Schrift und Arbeiten im öffentlichen Raum sind die bevorzugten Medien des Künstlers, die er im Ausstellungsraum erstmals in einen vollkommen neuen...
» weiterlesen

Franz Kafka. Der ganze Prozess

2017-06-30 bis 2017-08-28 | Martin-Gropius-Bau

tn Mehr als 100 Jahre nach seiner Entstehung wird das gesamte Manuskript des berühmten Romans von Franz Kafka "Der Prozess" im Martin-Gropius-Bau in Berlin gezeigt. Blatt für Blatt wird es in der Reihenfolge aufgeschlagen, die ihm Kafkas Freund, Nachlassverwalter und Herausgeber Max Brod gegeben hat. Die Berliner Präsentation geht auf die Ausstellung "Der ganze Prozess" aus dem...
» weiterlesen

Maria Theresia und die Kunst

2017-06-30 bis 2017-11-05 | Unteres Belvedere, Orangerie

tn Anlässlich ihres 300. Geburtstages widmet das Belvedere Maria Theresias Interessen an der bildenden Kunst eine umfassende Schau. Die Ausstellung zeigt Kunst und Künstler, die von der Regentin gefördert wurden. Ein großer Teil der Barocksammlung des Belvedere geht auf die Ankäufe der Kaiserin zurück. Ebenso rückt die Verbindung Maria Theresias zum Belvedere selbst in den...
» weiterlesen

Pop Pictures People

2017-06-30 bis 2018-06-30 | Museum Brandhorst

tn Andy Warhol (1928-1987) ist zurück im Museum Brandhorst. Parallel zu den Einzelausstellungen von Kerstin Brätsch (bis 17. September) und Seth Price (ab 21. Oktober 2017) eröffnet die Ausstellung vertiefende Einblicke in das Erbe der Pop-Art Ikone. "Pop Pictures People" präsentiert rund 60 Exponate und zeigt thematische Gegenüberstellungen von Werken Andy Warhols von den...
» weiterlesen