Filter




Filter




Schriftbilder – Bilderschrift. Chinesisches Plakat- und Buchdesign heute

2017-03-03 bis 2017-05-28 | Kulturforum

tn Die Ausstellung, die im Sommer 2016 im Folkwang Museum, Essen, zu sehen war, gewährt einen ersten umfassenden Einblick in die junge Szene des Grafikdesigns, die sich in China und Hongkong in den letzten 20 Jahren etabliert und wachsende internationale Anerkennung erlangt hat. Aktuelle Bildsprachen sind in diesen Arbeiten mit der Tradition kalligraphischer Schriftkultur...
» weiterlesen

Christopher Williams. Supplements, Models, Prototypes

2017-03-01 bis 2017-04-07 | ETH Zürich

tn Im Mai 2017 wird Christopher Williams seine erste Theaterproduktion, die im Dialog mit der gleichzeitig stattfindenden Ausstellung bei gta Ausstellungen entsteht, in Miller’s Studio in Zürich präsentieren. Indem er sich die Sprache der Theaterproduktion aneignet, strebt Williams, der in grossem Umfang sowohl mit Studio-Fotografie als auch mit Verfahren visueller Präsentation...
» weiterlesen

Alt und neu

2017-02-25 bis 2017-12-31 | Sammlung Oskar Reinhart

tn Nachdem das Museum Oskar Reinhart im September den ersten Teil seiner Sammlung neu präsentiert hat, folgt nun der Abschluss der umfangreichen Neuhängung der Räumlichkeiten. Damit präsentiert sich das Haus vollumfänglich neu gestaltet. Bei der Eröffnung des Museums zeichnete Oskar Reinhart für die Gestaltung der Räume verantwortlich. Seither erfuhr das Museum immer wieder...
» weiterlesen

Hanne Darboven. Gepackte Zeit

2017-02-25 bis 2017-09-03 | Deichtorhallen Hamburg

tn Die Deichtorhallen zeigen vom 25. Februar bis 3. September 2017 in Kooperation mit der Hanne Darboven Stiftung die Ausstellung "Gepackte Zeit" in der Sammlung Falckenberg, welche einen neuen Blick auf das Schaffen der Künstlerin Hanne Darboven (1941-2009) eröffnet. Die Deichtorhallen widmen der Künstlerin damit zum dritten Mal eine Ausstellung. 1991 zeigten sie "Hanne...
» weiterlesen

1917 Revolution. Russland und die Schweiz

2017-02-24 bis 2017-06-25 | Schweizerisches Landesmuseum

tn Zum 100. Jahrestag der Russischen Revolution beleuchtet eine Sonderausstellung im Erweiterungsbau des Landesmuseum Zürich die Beziehungen der Schweiz und Russland in einer Zeit des Umbruchs. Die Ausstellung erzählt anhand von Fotos, Dokumenten, Kunstgegenstände und Gemälden die Geschichte Russlands in dieser Epoche und die Auswirkungen auf die Schweiz. Es ist eine Geschichte...
» weiterlesen

John Bock. Im Moloch der Wesenspräsenz

2017-02-24 bis 2017-08-21 | Berlinische Galerie

tn Unter dem Titel "Im Moloch der Wesenspräsenz" entwickelt der Berliner Künstler John Bock (* 1965) eigens für die Berlinische Galerie eine aus mehreren Einzelarbeiten und Filmprojektionen bestehende Installation. Es handelt sich um die erste große Museumsausstellung des international agierenden Künstlers in Berlin, der 2010 mit seiner Ausstellung "FischGrätenMelkStand" in der...
» weiterlesen

Richard Gerstl. Retrospektive

2017-02-24 bis 2017-05-14 | Schirn Kunsthalle

tn Er ist der "erste österreichische Expressionist" und für viele immer noch ein Geheimtipp: der Maler Richard Gerstl (1883–1908). Er wurde nur 25 Jahre alt und wird in einem Atemzug mit den großen Meistern der Wiener Moderne Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka genannt. In seinen wenigen Lebensjahren schuf der Künstler ein aufregendes und ungewöhnliches, wenn auch...
» weiterlesen

Lawrence Alma-Tadema. Dekadenz & Antike

2017-02-24 bis 2017-06-18 | Unteres Belvedere, Orangerie

tn Der Niederländer Lawrence Alma-Tadema avancierte im viktorianischen England zum Starkünstler. Seine sinnlichen Darstellungen alltäglicher Szenen in der Antike machten ihn über die Grenzen Großbritanniens hinaus berühmt. Im Unteren Belvedere wird der Künstler vom 24. Februar bis 18. Juni 2017 mit einer Einzelausstellung gewürdigt, die seit Oktober 2016 im niederländischen...
» weiterlesen

Ewige Gegenwart

2017-02-24 bis 2017-04-17 | Graphische Sammlung der ETH

tn Kunst auf Papier hat in Zürich ihren grossen Auftritt: Das Helmhaus und die Graphische Sammlung der ETH zeigen unter dem Titel "Ewige Gegenwart" gemeinsam Druckgraphik, Zeichnungen und Fotografie – rund 400 zeitgenössische Werke aus dem Besitz der Graphischen Sammlung ETH Zürich, die 2017 ihr 150-jähriges Bestehen feiert.
» weiterlesen

Die Poesie der venezianischen Malerei

2017-02-24 bis 2017-05-21 | Hamburger Kunsthalle

tn "Die Poesie der venezianischen Malerei" würdigt das umfangreiche Œuvre des venezianischen Malers Paris Bordone (1500-1571) im Schatten seines Lehrers Tizian und stellt es im Kontext herausragender venezianischer Künstler wie Palma il Vecchio und Lorenzo Lotto vor. Erstmalig werden dabei die Hauptwerke Paris Bordones in einer Schau zusammengeführt – eine derart umfangreiche...
» weiterlesen

Jorinde Voigt. A New Kind of Joy

2017-02-23 bis 2017-05-07 | Kunsthalle Nürnberg

tn Für ihre Zeichnungen hat Jorinde Voigt ein vielschichtiges Vokabular aus Linien, Diagrammen, Zeichen und handschriftlichen Notizen entwickelt, mit dem sich abstrakte Phänomene wie Raum, Zeit, Erdrotation oder Geschwindigkeit darstellen lassen. Diese Aufzeichnungen bilden eine wissenschaftlich anmutende Matrix, in der Jorinde Voigt ihre eigenen Bewegungen (Egomotion) bei der...
» weiterlesen

Wiener Albertina zeigt Egon Schiele

2017-02-22 bis 2017-06-18 | Albertina

tn Sie sind leidenschaftlich und höchst subjektiv, schonungslos und zugleich allegorisch: die Meisterwerke Egon Schieles. Zum Auftakt des Gedenkens an seinen 100. Todestag leitet die Albertina schon 2017 den Reigen der großen Jubiläumsausstellungen zu Schiele ein: 180 seiner schönsten und bedeutendsten Gouachen & Zeichnungen führen in ein künstlerisches Werk ein, das sein...
» weiterlesen

Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art

2017-02-22 bis 2017-08-13 | Museum für Moderne Kunst

tn Mit einer solchen Konzentration, Vielfalt und Qualität an Werken der Minimal Art wie sie in der Sammlung des MMK Museum für Moderne Kunst zu finden ist, kann in Deutschland kaum ein anderes Museum aufwarten. Die Ausstellung "Primary Structures" zeigt erstmals in einer umfassenden Schau die Meisterwerke dieses Sammlungsschwerpunktes.
» weiterlesen

Bildschön – Ansichten des 19. Jahrhunderts

2017-02-21 bis 2017-12-31 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

tn Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Bilder. Sie erreichten eine größere Öffentlichkeit als je zuvor. Künstlerinnen und Künstler prägten auf wirkmächtige Weise die Kultur ihrer Zeit, ein sehr viel breiteres Themenspektrum wurde bildwürdig und im Idealfall vom Publikum als "bildschön" gelobt. Die damals erfundenen Motive bestimmen bis heute, was wir als romantisch, als...
» weiterlesen

Glaser/Kunz: Ich ist ein anderer

2017-02-19 bis 2017-08-06 | Kunstmuseum des Kantons Thurgau

tn Glaser/Kunz hat mit seinen "Kinematografischen Skulpturen" ein Genre entwickelt, das sich auf gewitzte wie tiefsinnige Weise zwischen Lichtprojektion, Performance und Skulptur bewegt. Die durch Projektionen scheinbar zum Leben animierten menschlichen Figuren führen Dialoge über Identität, virtuelle Realitäten, Wahrnehmung und den Sinn des Lebens. In den Arbeiten verbinden...
» weiterlesen

Pieter Hugo. Between The Devil And The Deep Blue Sea

2017-02-19 bis 2017-07-23 | Kunstmuseum Wolfsburg

tn Was trennt uns und was verbindet uns? Wie leben Menschen jeglicher Couleur mit den Schatten kultureller Unterdrückung oder politischer Dominanz? Der südafrikanische Fotograf Pieter Hugo, geboren 1976 in Johannesburg, geht diesen Fragen in seinen Porträts, Stillleben und Landschaftsbildern nach.
» weiterlesen

Unter freiem Himmel

2017-02-18 bis 2017-08-27 | Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

tn Das Ausstellungsprojekt "Unter freiem Himmel- Landschaft sehen, lesen, hören" der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe eröffnet Perspektiven auf Landschaft und erweitert Horizonte im Nachdenken über Natur im Bild. Vom 18. Februar bis zum 27. August 2017 zeigt die Kunsthalle 53 deutsche, niederländische und französische Spitzenwerke der Landschaftskunst aus 600 Jahren.
» weiterlesen

Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus

2017-02-18 bis 2017-05-14 | Museum Ludwig

tn Er ist einer der originellsten Abstrakten des 20. Jahrhunderts und dennoch einer der am wenigsten bekannten. Fast 40 Jahre nach seiner letzten Retrospektive mit Werkverzeichnis zeigt das Museum Ludwig das Werk von Otto Freundlich (1878–1943). Mit Hilfe von rund 80 Exponaten zeichnet die Ausstellung Werk, Denken und Leben eines Künstlers nach, der Gemälde und Skulpturen...
» weiterlesen

Claudia Andujar. Morgen darf nicht gestern sein

2017-02-18 bis 2017-06-25 | Museum für Moderne Kunst

tn Erstmals in Europa gibt diese Ausstellung im MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main einen umfangreichen Einblick in das fotografische Werk der in Brasilien lebenden Künstlerin Claudia Andujar (*1931 in Neuchâtel, Schweiz). Im Rahmen ihres aktivistischen Engagements zum Schutz der Yanomami, Brasiliens größter indigener Volksgruppe, entstand in den...
» weiterlesen

Liz Magor. you you you

2017-02-18 bis 2017-05-07 | Migros Museum für Gegenwartskunst

tn Die kanadische Künstlerin Liz Magor (*1948) zählt in ihrem Heimatland zu den einflussreichen zeitgenössischen Bildhauerinnen. Ihre Arbeiten, die sie seit den 1970er Jahren entwickelt hat, dienten einer ganzen Generation jüngerer Kunstschaffender als Referenz. Im Zentrum ihres Schaffens steht die Produktions- und Wertschöpfungskultur sowie die damit verknüpfte ambivalente...
» weiterlesen