Filter




Filter




Adolf-Dietrich-Förderpreis 2011

2011-11-06 bis 2012-12-18 | Kunstraum Kreuzlingen

tn Die Thurgauische Kunstgesellschaft vergibt alle zwei Jahre den mit 15 000 Fr dotierten Adolph-Dietrich-Förderpreis. Damit verbunden ist eine Ausstellung in dem von der Kunstgesellschaft geführtem Kunstraum Kreuzlingen. Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat die Jury Ray Hegelbach zum Preisträger ernannt.
» weiterlesen

Cosima von Bonin’s Cut! Cut! Cut!

2011-11-05 bis 2012-05-13 | Museum Ludwig

tn Das Museum Ludwig widmet der Künstlerin Cosima von Bonin (*1962) eine Ausstellung, die sich wie ein Work in Progress über vier europäische Städte entwickelt. Die Ausstellung begann in Rotterdam, wandelte sich in Bristol und weiter in Genf. Für jede Station erarbeitete die Künstlerin zusammen mit der jeweiligen Institution eine ganz eigene Ausstellungssituation. In der...
» weiterlesen

Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens

2011-10-22 bis 2013-02-10 | ZKM

tn Jede kulturelle Produktion wie Kunst, Literatur, Musik, Philosophie entsteht im Kontext einer Tradition – selbst wenn sie mit ihr bricht. KünstlerInnen verweisen in ihrer Kunst auf eigene Werke, viel häufiger jedoch auf die anderer KünstlerInnen. Wie wird dieser Bezug sichtbar? In welcher Form zeigen sich diese Zusammenhänge und welche "Grundbilder" fließen in die...
» weiterlesen

Minimal and beyond

2011-10-22 bis 2012-07-29 | Hamburger Kunsthalle

tn In den 1960er Jahren veränderte sich mit dem Aufkommen der so genannten Minimal Art der Begriff des Kunstwerks radikal. Elementare Formen, serielle Anordnungen, industrielle Materialien und Fertigungsweisen sind Kennzeichen dieser Kunstrichtung, die von den USA ausging und zu deren Hauptvertretern Carl Andre, Dan Flavin, Donald Judd, Sol LeWitt und Robert Morris zählen....
» weiterlesen

2000 Jahre Keramik aus Viet Nam

2011-10-19 bis 2012-05-20 | MAK

tn Ein in dieser Vollständigkeit in Wien noch nie gezeigter Querschnitt durch die vietnamesische Keramikproduktion ist ab 19. Oktober 2011 in der MAK-Schausammlung Asien zu sehen. Die Ausstellung "Gôm Sú'. 2000 Jahre Keramik aus Viet Nam" spannt einen Bogen von ersten typisch vietnamesischen Formen bis zu bemerkenswert farben- und formenreichen Exponaten aus dem 15. und 16....
» weiterlesen

Von Horizonten

2011-09-03 bis 2012-05-20 | Fotomuseum Winterthur

tn Der fotografische Blick in Richtung Horizont ist Spiegel innerer wie äusserer Zustände und schafft bildnerische Deutungen und Kommentare. Wie in anderen Kunstgattungen auch, wird Landschaft in der Fotografie durch politische wie private Blicke interpretiert und die Resultate weisen weit über rein ästhetische Erlebnisse hinaus. Die Ausstellung aus den Sammlungsbeständen des...
» weiterlesen

Die Geometrie des Augenblicks

2011-09-03 bis 2012-05-13 | Kunstmuseum Wolfsburg

tn Henri Cartier-Bresson war der Meister des Augenblicks. Mit der rund 100 Fotografien und 7 Zeichnungen zählenden Schau "Henri Cartier Bresson. Die Geometrie des Augenblicks" zeigt das Kunstmuseum Wolfsburg nach Brassaï, Lee Miller und Edward Steichen einen weiteren wegweisenden Exponenten in seiner Reihe großer Fotografen der Moderne. 1908 bei Paris geboren widmet sich Henri...
» weiterlesen

Aufbruch in eine neue Welt

2011-07-01 bis 2012-06-11 |

tn Vor 80 Jahren flog die Do X als erstes Großraumflugschiff über den Atlantik. Gebaut von Claude Dornier, mit Platz für 66 Passagiere, sollte die Do X eine neue Epoche im internationalen Luftverkehr einleiten. 80 Jahre nach der Wasserung der Do X auf dem Hudson River vor der New Yorker Skyline macht das Dornier Museum ab dem 1. Juli 2011 in einer Sonderausstellung die Do X und...
» weiterlesen

Von der Linie zum Raum

2011-06-29 bis 2012-09-22 | Aut. Architektur und Tirol

tn Álvaro Siza, 1992 mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnet, gilt als einer der wichtigsten portugiesischen Architekten des 20. Jahrhunderts. Seit den späten 1950er Jahren realisierte er zahllose Bauwerke, anfänglich vorwiegend in Portugal, später auch in ganz Europa, Amerika und Asien. Es gibt fast keine Bauaufgabe, der sich Siza nicht widmete; er entwarf Einfamilienhäuser und...
» weiterlesen

Streben nach dem Gesamtkunstwerk

2010-11-28 bis 2012-04-29 | Völkerkundemuseum St. Gallen

tn Hedwig Scherrer gehörte zu den ersten Ostschweizerinnen, welche eine künstlerische Laufbahn einschlugen. Das Werk der Künstlerin umfasst Ölbilder, Zeichnungen, Gebrauchsgraphik, Wandgemälde, Miniaturen sowie Entwürfe für das Marionettentheater und für Trachten. Ausgebildet in St.Gallen, München und Paris, bezog sie 1908 ihr selbst entworfenes Atelierhaus in Montlingen.
» weiterlesen

Paul Thek, in Process (Luzern)

2010-08-10 bis 2012-11-18 | Kunstmuseum Luzern

tn Der amerikanische Künstler Paul Thek (1933-1988) realisierte 1973 im Kunstmuseum Luzern gemeinsam mit der Artist's Co-op das Environment "Ark, Pyramid, Easter – A Visiting Group Show", das zu den bedeutendsten atmosphärischen Grossprojekten der 1970er-Jahre zählt. Die heute verlorene Installation ist zudem eines der zentralen Werke des legendären Künstlers Paul Thek.
» weiterlesen

Horizon Field

2010-08-01 bis 2012-04-28 |

tn Das Kunsthaus Bregenz hat mit dem britischen Künstler Antony Gormley (geboren 1950) ein einzigartiges Projekt in den Bergen Vorarlbergs realisiert. Horizon Field ist das erste Kunstprojekt dieser Art, das im Gebirge zu sehen ist, und zugleich die bislang größte Landschaftsinstallation in Österreich. Horizon Field besteht aus 100 lebensgroßen Abgüssen eines menschlichen...
» weiterlesen