Filter




Filter




Ruth Marten – Dream Lover

2018-10-14 bis 2019-02-24 | Max Ernst Museum

tn Das Max Ernst Museum Brühl des LVR zeigt zum ersten Mal in Europa eine Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Ruth Marten (*1949), die durch ihre überraschenden, witzigen und subversiven Bearbeitungen alter Drucke bekannt geworden ist. Rund 200 Arbeiten auf Papier, Gemälde und Objekte aus nahezu fünf Jahrzehnten sind vom 14. Oktober 2018 bis zum 24. Februar 2019 im Max...
» weiterlesen

Alexan­der von Hum­boldt, die Fo­to­gra­fie und sein Erbe

2018-10-13 bis 2019-01-27 | Museum Ludwig

tn 2019 wird der 250. Ge­burt­s­tag von Alex­an­der von Hum­boldt be­gan­gen. Hum­boldt, der weit Gereiste und gut Ver­net­zte, saß nicht nur in der Kommission, die 1839 für die weltweite Veröf­fentlichung eines er­sten fotogra­fischen Ver­fahrens stimmte. Ihm wur­den in der Folge auch fotografische Al­ben geschenkt, kost­bare Unikate. Dazu zählt ein Al­bum von 1844, das der...
» weiterlesen

Grande Decorazione

2018-10-13 bis 2019-01-06 | Pinakothek der Moderne

tn Andrea Mantegna und Raffael, Michelangelo und Primaticcio, Annibale Carracci, Pietro da Cortona und Giovanni Battista Tiepolo sind für ihre herausragenden Leistungen in der Monumentalmalerei weltberühmt. Mantegna schuf mit seinem "Triumphzug Cäsars" um 1500 eines seiner Hauptwerke, an das sich Michelangelos Sixtinische Decke und Raffaels Stanzen im Vatikan reihten. Viele...
» weiterlesen

Kyra Tabea Balderer. Szenario

2018-10-13 bis 2019-01-06 | Kunstmuseum Luzern

tn Kyra Tabea Balderer spielt mit unserer Wahrnehmung. Sobald wir erfahren, dass ihre Arbeiten Fotografien sind, juckt es in den Fingern, stehen doch Auge und Information im Widerspruch. Ihre fotografischen Werke sind ausserordentlich malerisch und haben für das zweidimensionale Medium überraschende Eigenschaften wie Haptik und Tiefe. Die Künstlerin erreicht dies mit genuin...
» weiterlesen

Brisante Träume

2018-10-13 bis 2019-02-10 | Marta Herford

tn Parallel an zwei Orten – im Kunstmuseum Ahlen und im Marta Herford – widmet sich die Ausstellung "Brisante Träume" der faszinierenden Geschichte der Expos. Im Dialog mit zeitgenössischen KünstlerInnen rückt die "beste Weltausstellung der Welt" Themen ins Zentrum, die heute ebenso brisant sind wie vor über 100 Jahren.
» weiterlesen

Juli Gudehus – Am Anfang war das ... Zeichen!

2018-10-12 bis 2018-11-18 | Museum für Gestaltung Zürich

tn Im digitalen Raum wimmelt es von Icons, Emojis, Piktogrammen und Logos. Die Kommunikation ist zunehmend durch Bildzeichen geprägt. So auch bei der Grafikerin Juli Gudehus, die die biblische Schöpfungsgeschichte in eine heutige Adaption der Hieroglyphenschrift übersetzt hat. Doch wie die Bibel Interpretationsspielraum zulässt, so sind auch Icons und Symbole nicht universell...
» weiterlesen

Maler. Mentor. Magier. Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau

2018-10-12 bis 2019-03-03 | Hamburger Bahnhof

tn Die Ausstellung "Maler. Mentor. Magier." stellt erstmalig den enormen Einfluss des ehemaligen Brücke-Künstlers und Expressionisten Otto Mueller (1874–1930) in den Mittelpunkt: Der Maler lehrte länger als zehn Jahre an der Staatlichen Akademie für Kunst und Kunstgewerbe in Breslau, die seinerzeit zu den fortschrittlichsten Kunstschulen in Europa zählte.
» weiterlesen

Helen Levitt in der Wiener Albertina

2018-10-12 bis 2019-01-27 | Albertina

tn Helen Levitt (1913–2009) ist eine der wichtigsten Vertreterinnen der Street-Photography. Als leidenschaftliche Beobachterin und Chronistin des New Yorker Straßenlebens fotografiert sie ab den 1930er-Jahren die Bewohnerinnen und Bewohner der armen Stadtviertel, wie etwa Lower East Side, Bronx und Harlem. Mit einem Blick für surreale und ironische Details hält sie über viele...
» weiterlesen

Werner Feiersinger. overturn

2018-10-12 bis 2019-01-06 | Belvedere21

tn Im Herbst 2018 zeigt Werner Feiersinger eine skulpturale Intervention im Untergeschoß des Belvedere 21. Der österreichische Bildhauer versteht es, in seinen Werken das Wissen über Design- und Architekturgeschichte mit der Formensprache des Minimalismus zu verbinden. Die Nähe seiner Skulpturen zu Objekten des Alltags und ihr metaphorischer Charakter konterkarieren jedoch ihre...
» weiterlesen

Faszination Japan. Monet · Van Gogh · Klimt

2018-10-10 bis 2019-01-20 | Kunstforum Wien

tn Die Herbstausstellung des Kunstforums 2018 widmet sich der "Japomanie" – der Begeisterung der westlichen Welt für die Ästhetik und die Bilderwelt des Fernen Ostens. Sie verfolgt die Entwicklung von der Faszination für das Fremdartige, Neue, von den Anfängen in den 1860er Jahren bis weit nach der Jahrhundertwende, bis zu dessen Amalgamation in das Formenvokabular der...
» weiterlesen

Carlone Contemporary: David Zink Yi

2018-10-10 bis 2019-04-03 | Oberes Belvedere

tn David Zink Yi präsentiert in der Reihe Carlone Contemporary seine neueste Arbeit aus Keramik. Präzise modellierte Fangarme eines zerlegten Oktopus sorgen im barocken Ambiente des Belvedere für einen unerwarteten Anblick. Der vorangegangene gewaltsame Akt der Zerstückelung steht sinnbildlich für den Prozess künstlerischer Formgebung und menschlicher Aneignung.
» weiterlesen

Phantastisch! Alfred Kubin und der Blaue Reiter

2018-10-09 bis 2019-02-17 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

tn Häufig wird der österreichische Zeichner Alfred Kubin (1877-1959) als ein Gründungsmitglied des Blauen Reiter genannt, seine konkreten Beziehungen zu diesem Künstlerkreis sind jedoch so gut wie unbekannt. Die Ausstellung "Phantastisch! Alfred Kubin und der Blaue Reiter" zeichnet erstmals mit einer Fülle von Werken, Dokumenten und Fotografien die komplexen persönlichen und...
» weiterlesen

Frank Stella - Abstract Narration

2018-10-06 bis 2018-11-25 | Galerie der Stadt Tuttlingen

tn Von Frank Stellas Werken geht eine große Faszination aus, sie sind spürbar durchdrungen von einer großen Leidenschaft und sprechen die Sinne des Betrachters auf fulminante Weise an. Diese dem Publikum präsentieren zu dürfen, ist daher schon eine Freude an sich. Einen Künstler, der in den großen Ausstellungshäusern der Welt vertreten ist, im Rahmen einer kleineren Schau zu...
» weiterlesen

Cao Fei in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

2018-10-06 bis 2019-01-13 | Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

tn Die chinesische Künstlerin Cao Fei (*1978) gilt als Pionierin einer Künstlergeneration, für die digitale Medien und Netzwerktechnologien zum Alltag gehört. In dringlicher Auseinandersetzung mit den neuesten medialen Errungenschaften entfaltet die in Peking lebende Künstlerin ihr vielseitiges Werk. Die erste große Einzelausstellung zu Cao Feis Werk in Deutschland präsentiert...
» weiterlesen

Rock Print Pavilion

2018-10-05 bis 2018-11-04 | Gewerbemuseum Winterthur

tn Im Rahmen der aktuellen Schau «Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine» präsentiert das Forschungsteam Gramazio Kohler Research der ETH Zürich seinen neuesten Coup der Öffentlichkeit: Ein Roboter baut auf dem Kirchplatz vor dem Gewerbemuseum Winterthur den «Rock Print Pavilion», mit dem die transformierende Kraft digitaler Bauprozesse demonstriert und mit einer...
» weiterlesen

Elizaveta Porodina – Smoke & Mirrors

2018-10-05 bis 2019-01-20 | Münchner Stadtmuseum

tn Die in München lebende Modefotografin Elizaveta Porodina (geb.1987, Moskau) hat sich längst in den internationalen Hochglanzmagazinen einen Namen gemacht. Ihre skurrilen und schrillen Inszenierungen für namhafte Modelabels erschienen in der Vogue und im Harper's Bazaar; auf Instagram kann sie sich über eine große Anzahl von Followern freuen.
» weiterlesen

Social Design

2018-10-05 bis 2019-02-03 | Museum für Gestaltung – Schaudepot

tn Bewohnerfreundliche Städte, Initiativen zur Integration von geflüchteten Menschen, ein Webstuhl zur Existenzgründung oder ein Solarkiosk für die lokale Stromversorgung: Social Design ist Gestaltung für die und mit der Gesellschaft und hochaktuell, wie die neue Ausstellung im Museum für Gestaltung Zürich zeigt.
» weiterlesen

Archiv Galerie 2018/19: Archives in Residence

2018-10-05 bis 2019-06-09 | Haus der Kunst

tn Von Oktober 2018 bis Juni 2019 ist das Archiv Künstlerpublikationen "Archive in Residence" in der Archiv Galerie des Haus der Kunst. Die Ausstellung bildet den Auftakt einer Reihe von Präsentationen, die autonome Archive vorstellt und Fragen über das Verhältnis von Archiv, Geschichte und ihrer Repräsentation diskutiert.
» weiterlesen

Familienbande – Die indischen Maler Manaku und Nainsukh

2018-10-04 bis 2019-02-17 | Museum Rietberg

tn Erstmalig präsentiert die Ausstellung «Familienbande – Die indischen Maler Manaku und Nainsukh» das Schaffen der legendären Künstlerbrüder in einer direkten Gegenüberstellung. Die Künstlerfamilie aus Guler in der Pahari-Region nahe dem Himalaya-Gebiet läutete im späten 18. Jahrhundert eine entscheidende Wende in der indischen Malerei ein.
» weiterlesen

Bilderkeller der Akademie erstmals öffentlich zugänglich

2018-10-03 bis 2018-12-19 | Akademie der Künste

tn Am 29. September öffnet die Akademie der Künste ihren sogenannten "Bilderkeller" für die Öffentlichkeit. Im ehemaligen Heizungskeller des Akademie-Gebäudes am Pariser Platz hat sich eine Reihe von Wandbildern erhalten, die 1957 und 1958 für zwei Faschingsfeste entstanden waren. Gemalt von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder und Horst Zickelbein – ehemaligen...
» weiterlesen