Filter




Filter




Auf der Autobahn in die moderne Welt

2017-01-27 bis 2017-04-30 | Museum für Kunst und Gewerbe

tn In seiner Reihe "Die Sammlung Fotografie im Kontext" beleuchtet das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) in einer neuen Schau die Fotografie der Nachkriegsmoderne und stellt ihre gestalterischen und thematischen Strategien vor. Im Mittelpunkt steht Heinz Hajek-Halkes "Nächtliche Großstadt" von 1951. Die nächtliche Straßenszene, in der sich die Lichtspuren von...
» weiterlesen

Poussin bis David. Französische Zeichnungen der Albertina

2017-01-25 bis 2017-04-25 | Albertina

tn Ob poetische Liebeserzählungen oder mythologische Epen, ob malerische Porträtstudien oder pittoreske Ruinen – die französischen Welten des Barock beflügeln mehr denn je.
» weiterlesen

Aargauer Kunsthaus zeigt Arbeiten von Selina Baumann

2017-01-22 bis 2017-04-17 | Aargauer Kunsthaus

tn Selina Baumanns bevorzugtes Thema ist die klassische Skulptur mit Sockel. Ihre aus gebranntem Ton gefertigten Objekte siedeln sich an der Schnittstelle zwischen Abstraktion und Figuration an. Dieser Ausgangslage und der Auseinandersetzung mit der Körperlichkeit bleibt die Künstlerin treu und sucht in den eigens für das Aargauer Kunsthaus geschaffenen Arbeiten nach neuen...
» weiterlesen

Let's buy it! Kunst und Einkauf

2017-01-22 bis 2017-05-14 | Ludwiggalerie

tn Kunst und Kaufen, zwei Dinge die eng zusammenhängen und doch weit auseinander zu liegen scheinen. An der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit tritt Albrecht Dürer als einer der ersten Kunst-Unternehmer auf. Die Moden des Kunstmarktes zeigen sich über die Jahrhunderte in Übermalungen oder Umdeutungen von Themen. Die Frage nach Original, Kopie und Fälschung stellt sich immer...
» weiterlesen

Cinéma mon amour. Kino in der Kunst

2017-01-22 bis 2017-04-17 | Aargauer Kunsthaus

tn Die Faszination am Kino ist Thema der Gruppenausstellung "Cinéma mon amour", welche den Auftakt des Ausstellungsprogramms 2017 im Aargauer Kunsthaus bildet. International bekannte Kunstschaffende zeigen Werke, welche sich mit unterschiedlichen Aspekten von Film in der Kunst befassen. Zeitglich widmen die 52. Solothurner Filmtage ihr Spezialprogramm "Fokus" der Darstellung...
» weiterlesen

Grosse Monet-Ausstellung in der Fondation Beyeler

2017-01-22 bis 2017-05-28 | Fondation Beyeler

tn Zu ihrem 20. Geburtstag präsentiert die Fondation Beyeler einen der bedeutendsten und beliebtesten Künstler: Claude Monet. Die Ausstellung ist ein Fest des Lichts und der Farben. Sie beleuchtet die künstlerische Entwicklung des französischen Malers von der Zeit des Impressionismus bis zum berühmten Spätwerk.
» weiterlesen

Jürgen Teller. Return to the Galaxy (Erlangen)

2017-01-22 bis 2017-04-23 | Kunstpalais Stadt Erlangen

tn Der Fotograf Juergen Teller (*1964 in Erlangen) ist für seine Arbeit auf dem gesamten Globus unterwegs, lichtet Kim Kardashian und Kanye West auf einem Schutthaufen in Frankreich ab, begleitet die Bamberger Symphoniker auf Asientour oder fotografiert seine Mutter in seinem Jugendzimmer in Bubenreuth.
» weiterlesen

Endlich! Glanzlichter der Sammlung

2017-01-21 bis 2017-12-31 | Kunstmuseum St. Gallen

tn Mehr Platz, mehr Kunst! Nach dem Auszug des Naturmuseums kann das Kunstmuseum St.Gallen seine bedeutende Sammlung dem Publikum endlich in angemessener Form präsentieren. Unschätzbare Meisterwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart, die meist in den unterirdischen Schatzkammern ein heimliches Dasein fristeten, werden nun in spannenden Abfolgen und Gegenüberstellungen dauerhaft...
» weiterlesen

Sollte alles denn gewusst sein? Paul Klee. Dichter und Denker

2017-01-20 bis 2017-11-26 | Zentrum Paul Klee

tn "Sollte alles denn gewusst sein? ach, ich glaube nein!" notierte Paul Klee auf einem seiner Werke. Die Ausstellung "Paul Klee. Dichter und Denker" eröffnet neue Perspektiven auf den Maler Klee, der neben vielem anderen auch Philosoph, Wortakrobat und Poet war. Im Zentrum der Ausstellung steht Klees Originalbibliothek, die für die Besucherinnen und Besucher sichtbar, lesbar...
» weiterlesen

Willy Fleckhaus. Design – Revolte – Regenbogen

2017-01-20 bis 2017-05-07 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

tn Selten gehören Gestalter von Zeitschriften zu den Stars der Szene. Der Layouter steht eher im Hintergrund, man findet seinen Namen in keiner Copyright-Zeile, und er ist allenfalls Eingeweihten ein Begriff. Willy Fleckhaus (1925-1983) stellt diese Regeln auf den Kopf. Er zählt zu den stilbildenden Zeitschriften- und Buchgestaltern der fünfziger bis achtziger Jahre....
» weiterlesen

Markus Prachensky. Eine Hommage

2017-01-18 bis 2017-03-19 | Albertina

tn Strahlend, dynamisch und kontrastreich tanzen die roten Pinselstriche des österreichischen Künstlers Markus Prachensky (1932-2011) durch dessen umfassendes Werk. Formal zwischen wilder Geste und ruhiger Komposition pendelnd, sind seine Arbeiten energiegeladen und gleichzeitig meditativ.
» weiterlesen

Das Glas der Architekten. Wien 1900–1937

2017-01-18 bis 2017-04-17 | MAK

tn Die Ausstellung "Das Glas der Architekten. Wien 1900–1937" rollt ein faszinierendes Kapitel des österreichischen Kunsthandwerks auf: Entwürfe junger Architekten übten einen epochalen Einfluss auf die Entwicklung des Kunstglases in der Wiener Moderne aus. Nach der erfolgreichen Präsentation in den Räumlichkeiten von Le Stanze del Vetro in Venedig 2016 wird die beeindruckende...
» weiterlesen

Full House: Design by Stefan Diez

2017-01-17 bis 2017-06-11 | MAKK - Museum für Angewandte Kunst

tn Die Ausstellung "Full House: Design by Stefan Diez" ist als umfassende Werkschau eines der bedeutendsten deutschen Designer der jüngeren Generation konzipiert. Zeitgleich zur imm cologne 2017 gibt die Einzelschau einen detaillierten Einblick in die Werkstatt des Münchner Designers Stefan Diez. Sie deckt seine Entwurfshaltung auf und erklärt die entscheidenden...
» weiterlesen

The Brutalist Playground

2017-01-14 bis 2017-04-16 | Vitra Design Museum

tn Die Architektur des Brutalismus ist eine in den 1950er Jahren in Großbritannien begründete, umstrittene Tendenz der Nachkriegsmoderne, die mit expressiven Gebäudeformationen aus rohen und schweren Materialien eine kompromisslose Formensprache hervorbrachte. Im ganzen Land entstanden damals von Beton geprägte Großsiedlungen mit teils eigenwillig gestalteten...
» weiterlesen

Die Seele nach außen – Kollwitz in Selbstbildnissen

2017-01-12 bis 2017-02-22 | Käthe Kollwitz Museum Köln

tn Sie zählt zu den bedeutendsten deutschen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts: Käthe Kollwitz (1867–1945). Mit seiner heute weltweit umfangreichsten Sammlung vermittelt das Käthe Kollwitz Museum Köln ein umfassendes Bild der Künstlerin, die in ihren Werken wie keine andere Themen wie Krieg, Armut und Tod, aber auch Liebe, Geborgenheit und das Ringen um Frieden in...
» weiterlesen

Sonne, Blitz und Wolkenbruch

2017-01-12 bis 2017-05-21 | Schweizerisches Landesmuseum

tn Trotz modernster Analyse- und Messtechnik macht das Wetter, was es will. Warum das so ist und wie sich die Meteorologie entwickelt hat, erfährt man in der Ausstellung "Das Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch" im Landesmuseum Zürich, welche in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz entstanden ist.
» weiterlesen

Joel Shapiro. Floor Wall Ceiling

2017-01-11 bis 2017-04-17 | Kunstmuseum Winterthur

tn Der 1941 geborene Joel Shapiro ist einer der herausragenden amerikanischen Bildhauer der letzten Jahrzehnte. Shapiro verstand sein Werk als Gegenentwurf zum Minimalismus der 1960er Jahre. Zwar nahm er dessen Formensprache auf, verkehrte sie jedoch durch figürliche Anspielungen und psychologische Verdichtung in ihr Gegenteil. Bewusst klein und intim gehalten, erzeugen seine...
» weiterlesen

Re/Vision. Fotografie im MKG

2016-12-21 bis 2017-04-17 | Museum für Kunst und Gewerbe

tn Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts öffnet sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) als erstes Museum in Deutschland dem Medium der Fotografie und macht es zu einem Sammlungsschwerpunkt. Damit spielt das MKG eine Vorreiterrolle: Fotografien werden als eigenständiges Medium angekauft und ab 1911 in Ausstellungen präsentiert. "Re/Vision. Fotografie im MKG" gibt...
» weiterlesen

Mark Dion. The Wondrous Museum of Nature

2016-12-17 bis 2017-09-17 | Kunstmuseum St. Gallen

tn "The Wondrous Museum of Nature": Das Kunstmuseum St.Gallen präsentiert den amerikanischen Künstler Mark Dion (*1961 in New Bedford, MA) in einer umfassenden Einzelausstellung. Bis anhin teilte sich das Kunstmuseum den neo-klassizistischen Museumsbau von Johann Christoph Kunkler mit dem Naturmuseum, welches am 11. November 2016 einen Neubau bezogen hat. Aus diesem Grund hat...
» weiterlesen

Samson Young. A dark theme keeps me here, I’ll make a broken music

2016-12-17 bis 2017-03-05 | Kunsthalle Düsseldorf

tn Samson Young (*1979) ist ein Soundkünstler und Komponist aus Hongkong. Er studierte Musik, Philosophie und Gender Studies an der University of Sydney und hat einen Doktortitel in Komposition von der Princeton University. 2017 wird der Künstler den Hongkong-Pavillon der Biennale von Venedig bespielen.
» weiterlesen