Galerie allerArt

Am Raiffeisenplatz 1
A - 6700 Bludenz

T: 0043 (0)664 500 55 36

W: http://www.allerart-bludenz.at

Andreas Duscha in der Bludenzer Galerie allerArt

2019-01-18 bis 2019-03-02

tn Die Galerie allerArt startet das neue Ausstellungsjahr mit einem Einblick in das aktuelle Schaffen des Foto- und Konzeptkünstlers Andreas Duscha. Der 1976 im deutschen Heidenheim a. d. Brenz geborene und heute in Wien lebende und arbeitende Künstler ist unter anderem dafür bekannt, dass er historische Phänomene aktuellen Befindlichkeiten gegenüber stellt. Transferprozesse zwischen alten und neuen medientechnischen Systemen sowie der Faktor Zeit spielen dabei eine zentrale Rolle. In Bludenz präsentiert Duscha eine Reihe von Beispielen aus der Werkreihe "Auch die kaputte Uhr geht zwei Mal am Tag richtig".
weiterlesen

Alfred Graf in der Bludenzer Galerie Allerart

2016-12-02 bis 2017-01-08

tn Die letzte Ausstellung des laufenden Jahres widmet die Galerie Allerart in Bludenz dem 1958 in Feldkirch geborenen und heute in Wien lebenden und arbeitenden Künstler Alfred Graf. Damit verabschiedet sich die Galerie auch von ihrem langjährigen Leiter, denn Graf zeichnete für die letzten zehn Jahre für das Ausstellungsprogramm von Allerart verantwortlich. Ihm folgt mit Beginn des neuen Jahres die Kunsthistorikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin Andrea Fink als neue Kuratorin nach. Fink wird mit einer Werkschau des Tiroler Konzept- und Medienkünstlers, Theoretikers und Autors Thomas Feuerstein in ihr erstes Programmjahr starten.
weiterlesen

Hubert Fritz in der Galerie allerArt Bludenz

2016-09-09 bis 2016-10-16

tn Der Verein allerArt Bludenz startet mit einer retrospektiven Übersicht zum Schaffen des ersten akademischen Malers von Bludenz, Hubert Fritz (1914 bis 1976), in die Herbstsaison. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mit dem Vorarlberg Museum. Kuratiert wird die Gesamtschau über Hubert Fritz vom Historiker, Fotografen und Lektor Dieter Petras, der auch ein ausführliches Werkverzeichnis zu diesem Künstler angelegt hat.
weiterlesen

Solar Days: Liddy Scheffknecht im allerArt Bludenz

2016-07-01 bis 2016-08-07

tn Die 1980 in Dornbirn geborene und seit Jahren in Wien lebende und arbeitende Medienkünstlerin Liddy Scheffknecht setzt sich in fotografischen Sequenzen und Serien, Videoinstallationen, Skulpturen oder Licht- und Schattenprojektionen immer wieder mit Aspekten von Zeitlichkeit sowie Illusion und Wahrnehmung auseinander. Häufig entstehen Mischformen zwischen stillen und bewegten Bildern, zwischen fotografischen und filmischen Medien.
weiterlesen

Ilse Aberer. Out of Frame

2016-05-20 bis 2016-06-26

tn In der Remise beginnt alle Kunst mit der Freude am Raum. Weiße Wände und ein weißer Boden. Ilse Aberers Idee: Diesen künstlerisch mit Objekten vermessen, die keinen Rahmen mehr brauchen. Out of Frame. Themen in den Raum projizieren und Annäherungen ans Ganze und die Teile öffnen. Im Goldenen Schnitt.
weiterlesen

Kroatisches Trio in der Galerie Allerart

2016-04-08 bis 2016-05-16

tn Die nächste Ausstellung der Galerie Allerart in der Bludenzer Remise ist den kroatischen Kunstschaffenden Ivan Fijolic, Martina Miholic und Josip Zanki gewidmet. Die Werkschau in Bludenz, die sie mit "Heroes with 1000 Faces" übertiteln, ist der erste gemeinsame Auftritt der Kroaten als Trio.
weiterlesen

Luca Matti und Lucio Pozzi in der Bludenzer Galerie Allerart

2016-02-26 bis 2016-04-03

tn Nach der sehr meditativ gehaltenen Auftaktausstellung zum Schaffen der Vorarlberger Künstlerin Margit Krismer setzt die Bludenzer Galerie Allerart ihr letztes Programmjahr unter der Kuratorenschaft von Alfred Graf mit einer Werkschau von Luca Matti und Lucio Pozzi fort. Bei den beiden Italienern verschwimmen die Grenzen zwischen Design, Gravur, Malerei, Video-Animation und Skulptur. Sowohl bei Matti als auch bei Pozzi beeinflussen sich die verschiedenen Sparten und vermischen sich gegenseitig.
weiterlesen

Margit Krismer in der Bludenzer Galerie Allerart

2016-01-15 bis 2016-02-21

tn Die Auftaktausstellung dieses Jahres ist dem Schaffen der Meininger Künstlerin Margit Krismer gewidmet. Die 1956 geborene Malerin und Zeichnerin hat über viele Jahre ein konsequentes Werk geschaffen, das stark meditativ eingefärbt ist. Zumeist geht sie von textuellen Grundlagen aus, wie etwa Gedichten von Paul Celan, zu denen sie freie assoziative Bildentsprechungen entwickelt.
weiterlesen

Aldona Kut und Sebastian Kuhn in der Bludenzer Galerie Allerart

2015-12-04 bis 2016-01-10

tn Die Galerie Allerart in der Bludenzer Remise beschließt ihr diesjähriges Programmjahr mit einer Präsentation von Werken des Künstlerehepaares Aldona Kut und Sebastian Kuhn. Da Kut und Kuhn autonom voneinander arbeiten, werden keine Gemeinschaftsarbeiten präsentiert, sondern die beiden Positionen einander gegenübergestellt. Die vielfältigen Arbeiten von Kut treffen dabei auf die aus dem Alltag abgeleiteten und neukonstruierten Objekte von Kuhn.
weiterlesen

Siegfried Fruhauf und Christian Rupp in der Bludenzer Galerie Allerart

2015-10-22 bis 2015-11-29

tn Im Rahmen ihrer Serie Künstlerduos und Künstlerpaare zeigt die Bludenzer Galerie Allerart in ihrer nächsten Ausstellung Werke von Siegfried Fruhauf und Christian Rupp. Das Kuriose an dieser Konstellation ist, dass sich die beiden Kunstschaffenden vor diesem Gemeinschaftsprojekt noch gar nicht persönlich gekannt hatten. Kurator Alfred Graf hat die beiden einfach eingeladen, ein gemeinsames Ausstellungsprojekt zu starten und sie haben die Herausforderung angenommen, ohne zu ahnen, was denn da herauskommen könnte.
weiterlesen

Barbara Graf - Solo

2015-09-11 bis 2015-10-18

tn Im Rahmen des Jahresprogramms "Künstlerduos und Künstlerpaare" zeigt die 1963 in Winterthur geborene und heute in Wien und Winterthur lebende und arbeitende Künstlerin Barbara Graf in der Bludenzer Galerie allerArt ab 11. September "Körpertransformationen". Wobei sich der Begriff der "Transformation" auch auf die Form der ursprünglich geplanten Ausstellung anwenden ließe. Was nämlich als Duo geplant war, ist durch die Änderung der Lebensumstände zum Solo geworden.
weiterlesen

Die Logiken des Bildlichen

2015-07-03 bis 2015-08-09

tn Im Rahmen ihrer aktuell laufenden, von Alfred Graf kuratierten Ausstellungsserie über Künstlerpaare und Künstlerduos präsentiert die Galerie allerArt in Bludenz von 2. Juli bis 9. August Werke von Eric Kressnig und Regina Zachhalmel. Sowohl der 1973 in Klagenfurt geborene Kressnig als auch Zachhalmel, geboren 1963 in St. Pölten, studierten an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Zachhalmel promovierte zusätzlich am Institut für Kunstwissenschaft der Akademie.
weiterlesen

Rudolfine P. Rossmann und Michael Kravagna in der Bludenzer Galerie Allerart

2015-05-22 bis 2015-07-28

tn Im Rahmen ihrer aktuell laufenden, von Alfred Graf kuratierten Ausstellungsserie über Künstlerpaare und Künstlerduos präsentiert die Galerie Allerart in Bludenz von 21. Mai bis 28. Juni 2015 Werke von Rudolfine P. Rossmann und Michael Kravagna. Die beiden Kunstschaffenden leben und arbeiten zwar geografisch ziemlich weit voneinander entfernt – Rossmann, geboren 1958 in Klagenfurt, hat ihr Schaffens- und Lebenszentrum seit vielen Jahren in Wien, Kravagna, geboren 1962 ebenfalls in Klagenfurt, seit 1993 in Saint-Séverin in Belgien, jedoch finden sich die beiden aus Kärnten Stammenden immer wieder einmal zu Gemeinschaftsausstellungen zusammen.
weiterlesen

Maria Anwander und Ruben Aubrecht in der Bludenzer Galerie Allerart

2015-04-10 bis 2015-05-17

tn Im Rahmen ihrer aktuell laufenden Ausstellungsserie über Künstlerpaare und Künstlerduos präsentiert die Galerie Allerart in Bludenz ab 10. April 2015 Werke von Maria Anwander und Ruben Aubrecht. Die beiden arbeiten zwar grundsätzlich eigenständig, schließen sich aber immer wieder zusammen, um gemeinsam Projekte zu realisieren.
weiterlesen

Abenteuer. Szenerien und Protagonisten

2015-01-16 bis 2015-02-22

tn Die in der Remise Bludenz ansässige Galerie allerArt präsentiert unter dem Titel "Abenteuer. Szenerien und Protagonisten" von 15. Januar bis 22. Februar 2015 neue Werke der in Zürich lebenden und arbeitenden Vorarlberger Künstlerin Amrei Wittwer sowie des Schweizers André Willimann. Auch wenn die beiden Kunstschaffenden eigenständig und unabhängig voneinander arbeiten, gibt es doch eine Reihe von Gemeinsamkeiten zwischen den beiden.
weiterlesen