Landesmuseum Württemberg

Schillerplatz 6
D - 70173 Stuttgart

T: 0049 (0)711 89 535 111
F: 0049 (0)711 89 535 444

E: info@landesmuseum-stuttgart.de
W: http://www.landesmuseum-stuttgart.de/

Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke

2016-10-22 bis 2017-04-23

tn Der schillernde Begriff der "Schwaben" und des "Schwabenlandes" ist im deutschen Südwesten ebenso traditionsreich wie diffus, in jedem Fall aber bis heute weit über die Grenzen der Region hinaus in aller Munde. Die Verwendung der Bezeichnung "Schwaben" löst Assoziationen aus und erfüllt offenbar seit jeher bestimmte Funktionen. Welche das sind, dem will die Große Landesausstellung "Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke" auf über 1.000 Quadratmetern nachgehen. Sie zeigt zu diesem Zweck bedeutende Phänomene der Kunst-, Kultur- und Mentalitätsgeschichte Schwabens auf teilweise neue, bisher ungesehen Art.
weiterlesen

Im Glanz der Zaren

2013-10-05 bis 2014-03-23

tn Die Große Landesausstellung führt den "Glanz der Zaren" in seiner ganzen Vielfalt vor Augen. Kostbare Objekte vermitteln eine Ahnung von der Pracht des Zarenhofs und dem unermesslichen Reichtum der Romanows. Luxuriöse Gebrauchsgegenstände, Prunkservice und Schmuck aus der Aussteuer der Zarentöchter Katharina und Olga sorgten im armen und bescheidenen Königreich Württemberg für Aufsehen. Von der Selbstinszenierung und dem vornehmen Auftreten, aber auch vom Charakter der Fürstinnen zeugen eindrucksvolle Porträts.
weiterlesen

Die Welt der Kelten

2012-09-15 bis 2013-02-17

tn Die sagenumwobenen Kelten kommen nach Stuttgart. Vom 15. September 2012 bis 17. Februar 2013 gibt die Große Landesausstellung "Die Welt der Kelten. Zentren der Macht – Kostbarkeiten der Kunst" einen umfassenden Einblick in die keltische Kunst und Kultur. In zwei großen Themenblöcken präsentieren das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg und das Landesmuseum Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart und dem Historischen Museum Bern mehr als 1.300 Objekte in einer einzigartigen Zusammenstellung.
weiterlesen