Wilhelm Lehmbruck Museum

Friedrich-Wilhelm-Straße 40
D - 47051 Duisburg

T: 0049 (0)203 283 3138
F: 0049 (0)203 283 3892

E: info@lehmbruckmuseum.de
W: http://www.lehmbruckmuseum.de/

Erwin Wurm im Lehmbruck Museum Duisburg

2017-07-07 bis 2017-10-29

tn Der Großmeister der ironischen Abgründe und des skurrilen Humors kommt ins Ruhrgebiet: In einer Ausstellung zeigen das Lehmbruck Museum Werke des österreichischen Künstlers Erwin Wurm (*1954). Ausgestellt werden Skulpturen, Fotografien, Wandarbeiten, Strickbilder, Rauminstallationen und seine berühmten "One Minute Sculptures". Darüber hinaus sind eigens für die Ausstellung konzipierte Neuproduktionen zu sehen und auch einen Drink aus Wurms "Drinking Sculpture" kann man im Duisburger Kunstsommer genießen.
weiterlesen

Neuaufgestellt!

2016-12-03 bis 2017-12-31

tn Die hochkarätige Sammlung des Lehmbruck Museums wird im 1987 eingeweihten Neubau präsentiert, der nun wieder mit allen Ebenen als Ausstellungsfläche für die Besucher geöffnet ist. Mit der Wiedereröffnung des markanten Erweiterungsbaus ist das Museum nun wieder mit allen Gebäudeteilen erlebbar.
weiterlesen

Neue Figuration – Erzählende Skulptur

2015-05-14 bis 2015-09-13

tn Die Ausstellung "China 8" ist die bislang umfangreichste Bestandsaufnahme zeitgenössischer chinesischer Kunst in Deutschland. Namhafte Künstler werden ebenso vertreten sein wie jüngere und neue Positionen. Mit Werken von dreizehn Künstlerinnen und Künstlern widmet sich das Lehmbruck Museum im Innen- und Außenbereich der neuen Figuration zeitgenössischer chinesischer Skulptur.
weiterlesen

Eine große Idee – 50 Jahre Lehmbruck Museum

2014-06-15 bis 2015-01-18

tn Die "große Idee" eines Lehmbruck Museums stammt aus den 1920er Jahren. Die Stadt Duisburg hatte zu dieser Zeit schon die große Bedeutung ihres Sohnes Wilhelm Lehmbruck und seines bildhauerischen Werks erkannt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Idee wieder aufgenommen und schließlich im Jahr 1964 realisiert. Der Architekt Manfred Lehmbruck, Sohn des Bildhauers, hat ein Museum speziell für das Werk seines Vaters entworfen, das eine ideale Symbiose zwischen der Kunst und Architektur darstellt.
weiterlesen

"Einfach. Eigen. Einzig": Otto Mueller

2012-11-16 bis 2013-03-10

tn Mit "Einfach. Eigen. Einzig" ist im Winter 2012/ 2013 in Duisburg einer der bislang umfassendsten Einblicke in Werk und Leben eines der wichtigsten Künstler des deutschen Expressionismus zu sehen. Mit 140 Werken aus öffentlichem und privatem Besitz - darunter acht aus dem Bestand des Lehmbruck Museums - sowie Archivalien, Dokumenten und Fotografien beleuchtet die Ausstellung dabei die gesamte Schaffenszeit Muellers von 1902 bis 1929.
weiterlesen