Sammlung Scharf-Gerstenberg

Schloßstraße 70
D - 14059 Berlin


W: http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/sammlung-scharf-gerstenberg

Max Ernst, Zeichendieb

2018-12-06 bis 2019-04-28

tn 1964 taucht im Werk von Max Ernst erstmals eine Geheimschrift auf, die er für eine Serie von Grafiken zu Ehren des Amateur-Astronomen Ernst Wilhelm Leberecht Tempel (1821–1889) schuf. Sie erinnert an die frühen Experimente der Surrealisten mit der "écriture automatique" (Automatische Schrift) und ähnelt zugleich auf verblüffende Weise ägyptischen Hieroglyphen, wie sie sich auch auf dem Kalabscha-Tor am Eingang der Sammlung Scharf-Gerstenberg befinden. Hier begrüßt das berühmte Tempeltor die Ausstellungsbesucher, bis es nach Fertigstellung des letzten Pergamon-Flügels auf die Museumsinsel ziehen kann.
weiterlesen